Skip to main content

Sangean DCR-89+ Radiowecker DAB+

100,33 €

inkl. 19% USt.*Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 7:41
KategorieRadiowecker mit Digitalradio
MarkeSangean
Anzahl der Presets10
Stationstasten am Gerät5
Breite x Höhe x Tiefe172 x 55 x 140 mm
Batterie-/Akkubetrieb
Radiowecker
Bluetooth
CD Player
Fernbedienung
DAB/DAB+
Internetradio
UKW

Vorteile

  • 5 Festspeichertasten
  • analoger Audioausgang
  • stufenlose Lautstärkeregelung

Nachteile

  • keine automatische Display-Dimmung

Ausstattung und Optik des Sangean DCR-89 Plus

Gegenüber dem Vorgänger ohne Plus ist der Sangean DCR-89 Plus mit einem zweizeiligen LC-Display ausgestattet.

Gegenüber dem Vorgänger ohne Plus ist der Sangean DCR-89 Plus mit einem zweizeiligen LC-Display ausgestattet.

Der DAB+ Radiowecker ist in der Farbe weiß erhältlich. Er ist 17,2 cm breit, 5,5 cm hoch und 14 cm tief. Die Vorderseite ist mit einem zweizeiligen LC-Display ausgestattet, das jeweils 16 Zeichen anzeigen kann.

Auf der Unterseite des Radios befindet sich ein Drehrad, mit dem die gesamte Helligkeit des Displays gesteuert wird. Das Besondere: Ist die Helligkeit sehr niedrig eingestellt, wird durch das Betätigen einer beliebigen Taste die Helligkeit der Anzeige für ca. zehn Sekunden erhöht, bis sie wieder auf das ursprüngliche Niveau zurückkehrt. Im Standby wird die aktuelle Uhrzeit in ca. 2 cm großen Ziffern angezeigt. Wurde die Stromzufuhr des Sangean DCR-89 Plus unterbrochen, sucht der Radiowecker automatisch nach der aktuellen Uhrzeit aus dem DAB-Signal, nachdem er wieder am Stromnetz angeschlossen wurde. Die Alarmeinstellungen bleiben nach Auskunft des Herstellers dann erhalten.

Der Sangean DCR-89 Plus wird hier vorgestellt, weil es mit einem DAB+ Tuner ausgestattet ist. Die Website Radioempfang Digital stellt in einem Digitalradio Test Geräte vor, die diesen Rundfunkstandard unterstützen. Hintergrund ist, dass im Handel Empfänger erhältlich sind, für die mit einem digitalen Empfang geworben wird, ohne den DAB+ Standard zu unterstützen. Weitere Angaben wurden aus Informationen des Herstellers zusammengetragen und hier erläutert. Ein physischer Test hat nicht stattgefunden.

Lobenswert sind die fünf Festspeichertasten des Sangean DCR-89 Plus auf dessen Oberseite. So können Sie Ihre Lieblingsprogramme mit einem Knopfdruck abrufen und wechseln. Außerdem ist der Radiowecker mit einer Direkttaste zum Einstellen der Weckeroptionen ausgestattet.

Gefallen hat uns die stufenlose Lautstärkeregelung über ein Drehrad auf der Seite des Weckers. Außerdem hat Sangean den Wecker mit einigen Anschlüssen ausgestattet:

Der Kopfhöreranschluss erlaubt es Ihnen, ungestört Musik zu hören. Die internen Lautsprecher werden dabei abgestellt. Über den 3,5-mm-Audioausgang können Sie den Ton an einen externen Verstärker senden. Die internen Lautsprecher blieben im Test währenddessen in Betrieb.

Der analoge Audioeingang (3,5-mm-Klinke) macht es möglich, Audiosignale von externen Audiogeräten, z.B. einem MP3-Player oder iPod, einzuspeisen.  Sie benötigen dazu lediglich ein Audiokabel.

Radiowecker-Optionen des Sangean DCR-89 Plus

Sie können zwei separate Alarmzeiten festlegen. Lassen Sie sich entweder von UKW-Radio, Digitalradio oder einem Summer wecken. Neben der Weckzeit können Sie auch die Weckdauer (15, 30, 45, 60 oder 90 Minuten) festlegen. Mit der Einstellung der Alamwiederholung bestimmen Sie, ob Sie nur einmalig, täglich oder nur an Werktagen / am Wochenende geweckt werden möchten.

Nach dem Wecken können Sie durch (wiederholtes) Drücken der Snooze-Taste eine Weckverschiebung in einem Zeitfenster von 5 bis 20 Minuten in 5-Minuten-Schritten einstellen.

Der Sleep-Timer ermöglicht es Ihnen, dass sich der Sangean DCR-89 Plus nach einer Zeitspanne von 15 bis 120 Minuten automatisch in den Standby schaltet.

Die Musikleistung des Radioweckers beträgt nur 0,5 Watt. Aus unseren Erfahrungen aus anderen Testberichten ist diese Leistung ausreichend, um eine gute Sprachverständlichkeit zu gewährleisten.

Radioempfang mit dem Sangean DCR-89 Plus

Der Radiowecker empfängt die beiden Wellenbereiche UKW und DAB/DAB+. DAB steht für Digital Audio Broadcasting – die digitale Übertragung des Radiosignals über Antenne. Neben einer besseren Tonqualität stehen Ihnen mehr Radioprogramme zur Auswahl. Deutschlandweit empfangen Sie bereits 13 bundesweite Radiosender sowie die öffentlich-rechtlichen Radioprogramme aus Ihrem Bundesland. Je nach Region können Sie bis zu 70 Radioprogramme über DAB+ empfangen. Durch die hohe Sendervielfalt empfangen Sie sicherlich auch ein Radioprogramm, was Ihren Musikgeschmack trifft.

Wie für die meisten DAB+ Radiowecker üblich, ist auch der Sangean DCR-89 Plus mit einer Wurfantenne ausgestattet.

Radioempfang Digital Fazit: Sangean hat mit dem Modell DCR-89 Plus den Vorgänger (ohne Plus) noch einmal aufgewertet. Neu ist das zweizeilige LC-Display. Schade, dass auf eine automatische Helligkeitsregelung verzichtet wurde.
AntennentypWurfantenne
Musikleistung0,5 Watt
Spotify Connect
ALEXA Spracherkennung
Retro Design
weitere AusstattungsmerkmaleModernes Design, Mono Lautsprecher, LC-Display, Kopfhöreranschluss, analoger Audioeingang, analoger Audioausgang, 2 Weckzeiten, dimmbares Display, Schlummertaste (Snooze), Sleeptimer, Funktionserhalt nach Stromausfall
EAN4019588149878

Leider nicht vorhanden.


100,33 €

inkl. 19% USt.*Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 7:41