Skip to main content

Roberts Stream 104

(4 / 5 bei 27 Stimmen)

149,00 € 159,00 €

inkl. 19% USt.*Zuletzt aktualisiert am: 6. November 2019 5:12
MarkeRoberts Radio
Anzahl der Presets30
Breite x Höhe x Tiefe210 x 135 x 65 mm
Musikleistung2,5 Watt
Batterie-/Akkubetrieb
Radiowecker
Bluetooth
CD Player
Fernbedienung
DAB/DAB+
Internetradio
UKW

Vorteile

  • vielfältige Wiedergabemöglichekeiten
  • kompakte und solide Bauweise
  • Steuerung über App

Nachteile

  • Mono-Lautsprecher

Beschreibung

Zuletzt aktualisiert am 9. August 2019 um 22:08

Ausstattung und Optik des Roberts Stream 104

Das tragbare Digitalradio ist in der Farbe schwarz erhältlich. Auffällig ist die schlanke Bauweise, bei der das Radio in der Tiefe auf gerade mal 6,5 cm kommt. In der Breite umfasst das Gerät 21 cm, bei einer Höhe von 13,5 cm.

Für die mobile Nutzung kann das Radio mit 6 Stück LR6-Batterien betrieben werden (Typ AA). Je nach Lautstärke und Art der Nutzung können Sie im Batteriebetrieb bis zu 20 Stunden Radio hören. Praktisch ist die Trageschlaufe an der Seite des Radios – so können Sie das 650 Gramm leichte Digitalradio sicher transportieren. Im Batteriefach befindet sich außerdem eine USB-Buchse, über die das Radio mit Software-Updates aktualisiert werden kann (optional auch über das Internet).

Die Bedienelemente sind auf der Oberseite des Radios angebracht. Die Bedienung des Radios ist intuitiv möglich: Über einen großer Drehregler navigieren Sie durch die Menüs und wechseln die Radiosender.

Der Roberts Stream 104 wird hier vorgestellt, weil es mit einem DAB+ Tuner ausgestattet ist. Die Website Radioempfang Digital stellt in einem Digitalradio Test Geräte vor, die diesen Rundfunkstandard unterstützen. Hintergrund ist, dass im Handel Empfänger erhältlich sind, für die mit einem digitalen Empfang geworben wird, ohne den DAB+ Standard zu unterstützen. Weitere Angaben wurden aus Informationen des Herstellers zusammengetragen und hier erläutert. Ein physischer Test hat nicht stattgefunden.

Der Roberts Stream 104 ist mit einem LC-Display mit blauer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Circa zehn Sekunden nach der letzten Eingabe wird das Display bis zur nächsten Benutzung gedimmt. Im Standby zeigt das Display die aktuelle Uhrzeit und das Datum an, welches automatisch aus dem Radionetzwerk übernommen werden kann. Sollten Sie einen der beiden Radiowecker gestellt haben, sehen Sie im Display sogar die aktuellen Alarmzeiten und können sicher gehen, dass der Alarm zur richtigen Zeit ausgelöst wird.

Während der Nutzung sehen Sie im Display neben der Uhrzeit noch weitere Informationen, wie den aktuellen Sendernamen und Informationen zum laufenden Programm, die vom Radiosender über das RDS-Signal oder als DAB+ Zusatzdienst bereitgestellt werden.

Für den Empfang der Rundfunkprogramme ist der Roberts Stream 104 mit einer ausziehbaren Teleskopantenne ausgestattet. Voll ausgezogen misst diese nach Angabe des Herstellers 71 cm. Die Antenne ist mit dem Radio fest verbunden und kann nicht gegen eine externe Antenne getauscht werden. Zur Wiedergabe der Internetradiosender ist eine Wifi-Antenne (802.11b/g/n-Standard) im Radio integriert.

Die Vorderseite beherbergt den 9,1 cm großen Breitbandlautsprecher. Mit einer Musikleistung von 2,5 Watt soll er für einen guten Klang sorgen. Mit den Equalizer-Einstellungen können Sie den Klang des Radios Ihren Vorstellung entsprechend anpassen. Es stehen Ihnen sieben Equalizer zur Verfügung. Alternativ können Sie Höhen und Tiefen selbst regulieren.

An der linken Geräteseite befinden sich drei Anschlüsse. Neben dem Anschluss für das Netzteil finden Sie zwei 3,5-mm-Klinke-Buchsen. Eine davon ist für den Anschluss von Kopfhörern; die andere zum Anschluss von externen Wiedergabegeräten wie einem iPod oder MP3-Player.

Zwar lässt sich der Roberts Stream 104 nicht mit einer Fernbedienung steuern; es gibt aber eine kostenlose Smartphone App, mit der die Steuerung des Radios erfolgen kann, wenn sich das Radio und Ihr Smartphone im gleichen WLAN-Netzwerk befinden. So können Sie über die „UNDOK“-App das Radio ein- und ausschalten, die Lautstärke steuern, Favoriten und Senderlisten abrufen oder nach Internetradiosendern suchen.

Radiohören mit dem Roberts Stream 104

Besonders vielfältig sind die Möglichkeiten, wie Sie mit dem Roberts Stream 104 Radio hören können.

Analoger Rundfunk über Ultrakurzwelle (UKW) wird mit RDS-Informationen empfangen. So können Sie auch lokale Radiosender hören, die den Umstieg auf den modernen Digitalradio-Standard noch nicht vollzogen haben.

Eine höhere Programmauswahl steht Ihnen mit dem Empfang von DAB+ Radioprogrammen zur Verfügung. Die Ausstrahlung erfolgt digital, in einem Programmpaket, dem sogenannten Ensemble. Hier bündeln verschiedene Radiostationen ihr Audiosignal und diverse Zusatzdaten. Der Roberts Stream 104 kann dieses Ensemble decodieren und spielt nicht nur das Radioprogramm ab, sondern zeigt auch nützliche Zusatzinformationen, wie den aktuellen Interpret und Titel an. Diese Informationen werden von den Radiosendern bereitgestellt und zusammen mit den Radioprogrammen übertragen.

Fast flächendeckend können Sie mit dem Roberts Stream 104 die öffentlich-rechtlichen Radiosender aus Ihrem Bundesland empfangen. Viele Anstalten haben zudem exklusive Radiosender lanciert, die nur digital zu empfangen sind. Mit einer Abdeckung von 90 % der Fläche können Sie zudem die vier Programme des Deutschlandfunks sowie neun private Radiosender empfangen. Ein zweiter bundesweiter Multiplex mit bis zu 16 weiteren Radioprogrammen wird derzeit auf den Weg gebracht.

Gegenüber dem Internetradio ist der Empfang von Digitalradio DAB+ auch dann möglich, wenn Ihnen kein Internetnetzwerk zur Verfügung steht. Trotzdem ist der Klang glasklar und rauschfrei. In Krisenfällen ist der digitale Übertragungsweg über Antenne die zuverlässigste Methode, zur Ausstrahlung von wichtigen Informationen.

Für eine riesige Auswahl an Radiosendern und Podcasts kann der Roberts Stream 104 auch Internetradio empfangen. Dazu ist das Gerät an eine Datenbank des Anbieters Frontier Silicon gekoppelt. Sowohl am Radio selbst, als auch über die App und über eine Website können Sie nach Radiosendern suchen, diese auswählen und wiedergeben. Der Anbieter hat die Sender nach Genre, Ort und Sprache vorsortiert. Beliebte und neue Radiosender werden separat aufgelistet.

Im Test hat uns die Angabe des Herstellers gefallen, dass beim Roberts Stream 104 auch Internetradiosender als Favoriten abgespeichert werden können. In der Datenbank wird dabei stets nach der aktuellen Streamadresse gesucht, bevor die Wiedergabe startet. Bis zu 40 Internetradiosender können Sie speichern.

Den Roberts Stream 104 als Medienplayer nutzen

Voraussetzung für die Wiedergabe von Musik aus Ihrem Netzwerk ist die Einrichtung eines UPnP –Servers. Unter Microsoft Windows gelingt dies zum Beispiel mit dem Windows Media Player. Für Apple und Linux stehen im Internet ebenfalls kostenfreie Programme zur Verfügung. Sie können dann Musik wiedergeben, die in den Formaten MP3, WMA, AAC, FLAC oder ALAC abgespeichert sind..

Vom Radiowecker des Roberts Stream 104 geweckt werden

Um nachts nicht von der Helligkeit des Displays geblendet zu werden, kann die Helligkeit des Displays auf eine niedrige Stufe eingestellt werden. Dank der automatischen Aktualisierung der Uhrzeit über FM oder DAB+ geht die Uhrzeit des Radios immer auf die Sekunde genau. Wird die Stromzufuhr des Stream 104 unterbrochen, tut das den Wecker-Einstellungen keinen Abbruch – sie bleiben erhalten.

Das Radio bietet Ihnen die Möglichkeit, zwei Alarmzeiten einzustellen. Sie können festlegen, ob der Alarm täglich, einmalig oder nur am Wochenende bzw. an Werktagen auslösen soll. Die Lautstärke lässt sich genauso festlegen, wie das Programm, mit dem sie geweckt werden möchten.

Die Snooze-Funktion erlaubt es Ihnen, den Alarm noch um einige Minuten zu verschieben. Mit dem Sleep-Timer wird das Radio in einem Zeitfenster von 15 – 120 min automatisch in den Standby versetzt.

Radioempfang Digital Fazit: Der Roberts Stream 104 wurde beim Digitalradio Test vorgestellt, weil es über einen DAB+ Tuner verfügt. Mit seiner Ausstattung und den vielfältigen Wiedergabemöglichkeiten brauch sich das Radio nicht zu verstecken. Kritik gibt es für die fehlenden Festspeichertasten. Pluspunkte gibt es für das gute Preis-/Leistungsverhältnis.

Produktdaten

MarkeRoberts Radio
Breite x Höhe x Tiefe210 x 135 x 65 mm
Anzahl der Presets30
AntennentypTeleskopantenne
DAB/DAB+
UKW
Internetradio
Fernbedienung
Bluetooth
CD Player
Spotify Connect
ALEXA Spracherkennung
Retro Design
weitere AusstattungsmerkmaleModernes Design, Mono Lautsprecher, Equalizer, LC-Display, Kopfhöreranschluss, analoger Audioeingang, 2 Weckzeiten, dimmbares Display, Schlummertaste (Snooze), Sleeptimer, Funktionserhalt nach Stromausfall, WLAN
EAN5038301304539


149,00 € 159,00 €

inkl. 19% USt.*Zuletzt aktualisiert am: 6. November 2019 5:12
Newsletter abonnieren
Vorschau: Das erwartet Sie bei unserem Newsletter.
Alle DAB+ Themen regelmäßig per E-Mail erhalten - abonnieren Sie uns doch einfach!
Jetzt abonnieren
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu. Ich kann meine Zustimmung jederzeit widerrufen.
Newsletter