Skip to main content

Roberts Radio Blutune65 Digitalradio mit iPhone Dockingstation

(4 / 5 bei 4 Stimmen)

161,99 € 249,00 €

inkl. 19% USt.*Zuletzt aktualisiert am: 15. August 2018 6:40
KategorieStationäres Digitalradio
MarkeRoberts Radio
Anzahl der Presets20
Breite x Höhe x Tiefe277 x 90 x 225 mm
Batterie-/Akkubetrieb
Radiowecker
Bluetooth
CD Player
Fernbedienung
DAB/DAB+
Internetradio
UKW
AntennentypTeleskopantenne
Musikleistung2 x 2,5 Watt
weitere AusstattungsmerkmaleRetro Design, Stereo Lautsprecher, Equalizer, LC-Display, Kopfhöreranschluss, analoger Audioeingang, analoger Audioausgang, 2 Weckzeiten, dimmbares Display, Schlummertaste (Snooze), Sleeptimer, USB-Anschluss, iPhone Lightning Dockingstation, Funktionserhalt nach Stromausfall
EAN5038301304089

Vorteile

  • iPhone / iPad / iPod- Dockingstation (Lightning-Adapter)
  • umfangreiche Wecker-Einstellungen

Nachteile

  • Keine Musikwiedergabe über den USB-Anschluss

Optik und Ausstattung des Roberts Radio Blutune65

Roberts Radio Blutune65

Die Haptik des Roberts Radio Blutune65 hat uns im Digitalradio Test überzeugt.

Das optisch sehr ansprechende Digitalradio ist mit einem hochwertigen Kunstlederbezug versehen, der in den Farben schwarz, blau und orange erhältlich ist. Auf der Vorderseite des Radios befindet sich der 2 x 2,5 Watt Stereo-Lautsprecher, der mit Stoff überzogen ist. Mittig finden Sie ein zweizeiliges LC-Display, was die wichtigsten Informationen anzeigt.

Sie können auf der Oberseite des Roberts Radio Blutune65 ein iPhone, iPod oder iPad laden und dessen dort gespeicherte Musik abspielen. Dazu wird eine Klappe geöffnet, die dann als Stütze für das Smartphone oder Tablet dient. Darunter befindet sich der Apple Lightning Adapter, der seit dem Jahr 2012 (ab dem iPhone 5) den alten Dock-Connector abgelöst hat.

Außerdem befinden sich auf der Oberseite weitere Bedienelemente zum Steuern des Radios. Praktisch: Zwei Alarmtasten erlauben es Ihnen, direkt in die Weckereinstellungen des Roberts Radio Blutune65 zu gelangen. Der Preset-Taster ermöglicht es Ihnen, je Empfangsart zehn voreingestellte Favoriten abzurufen.

Das Roberts Radio Blutune65 wird hier vorgestellt, weil es mit einem DAB+ Tuner ausgestattet ist. Die Website Radioempfang Digital stellt in einem Digitalradio Test Geräte vor, die diesen Rundfunkstandard unterstützen. Hintergrund ist, dass im Handel Empfänger erhältlich sind, für die mit einem digitalen Empfang geworben wird, ohne den DAB+ Standard zu unterstützen. Weitere Angaben wurden aus Informationen des Herstellers zusammengetragen und hier erläutert. Ein physischer Test hat nicht stattgefunden.

Praktisch für die Nutzung als Radiowecker ist der große Snooze-Taster und die Möglichkeit, das Display per Knopfdruck zu dimmen. Auch der Sleep-Timer kann per Tastendruck aufgerufen werden.

Auf der Rückseite des Digitalradios befinden sich neben der ausziehbaren Teleskopantenne verschiedene Anschlüsse: Dank des Kopfhörerausgangs können Sie ungestört Musik hören. Der Audioeingang (AUX-IN) dient dem Anschluss von externen Abspielgeräten, zum Beispiel einem MP3-Player. Wenn Ihnen die Musikleistung des Roberts Radio Blutune65 nicht ausreichend, können Sie über den analogen Audioausgang eine Soundbar oder HiFi-System anschließen.

An der rückseitigen USB-Buchse können Sie eine Smartwatch oder ein weiteres Telefon zum Laden anschließen. Für Firmeware-Updates hat der Hersteller einen weiteren USB-Anschluss spendiert.

Mit der mitgelieferten Fernbedienung lassen sich alle Funktionen ebfalls steuern.

Roberts Radio Blutune65: iPod, FM, DAB+, Bluetooth und AUX-IN

Die Möglichkeiten, Musik am Roberts Radio Blutune65 auszugeben, können größer nicht sein. Beim Rundfunkempfang steht Ihnen das analoge UKW-Radioangebot sowie das neue Digitalradioangebot über DAB+ zur Verfügung. Die Vorteile von DAB+ liegen dabei klar auf der Hand: Das Digitalradio klingt nicht nur besser, es stehen Ihnen auch viel mehr Programme zur Verfügung. Dabei wächst das Angebot an Digitalradioprogrammen immer stärker. Kaum ein Monat vergeht, in dem neue Sender aufgeschaltet werden. Diese Programme senden digital. Rauschen und Knistern gibt es da nicht. Neue Musikformate, wie ein bundesweiter Oldiesender, werden Sie begeistern!

Mit der Option, ein Apple iPhone, iPod oder iPad anzuschließen kann das Digitalradio nicht nur Musik von Ihrem Smartphone oder Tablet wiedergeben, sondern auch Internetradio oder Musik von YouTube abspielen. Im sogenannten „iPod-Modus“ werden dann auf dem Display auch Titel, Interpret und Album dargestellt.

Wenn Sie das Smartphone währenddessen lieber benutzen möchten, können Sie den Bluetooth-Empfänger des Blutune65 nutzen. Kabelgebunden ist das auch über den AUX-IN des Radios möglich.

Im Test hat uns gefallen, dass die Musik-Steuerung bei der Wiedergabe über Bluetooth oder angestecktem iPhone / iPod nach Angabe des Herstellers über die Fernbedienung und am Roberts Radio Blutune65 erfolgen kann.

Den Roberts Radio Blutune65 als Radiowecker nutzen

Das Radio verfügt über zwei voneinander unabhängige Weckereinstellungen. Lassen Sie sich täglich, einmalig, werktags oder am Wochenende wecken. Als Alarmquelle können Sie Rundfunk über FM oder DAB+, einen Alarmton, AUX-IN oder das angeschlossene iPhone / iPad / iPod wählen. Die Alarmdauer kann auf 15, 30, 45, 60 oder 90 Minuten festgelegt werden.

Eine eingebaute Pufferbatterie sorgt dafür, dass die Alarmeinstellungen auch nach einem Stromausfall erhalten bleiben. Praktisch: Sie können in den Einstellungen festlegen, mit welcher Dauer die Schlummerfunktion den Alarm verschieben soll.

Der Sleep-Timer und die Möglichkeit, die Helligkeit des Displays in drei Stufen festzulegen bzw. das Display komplett auszuschalten, runden die Radiowecker-Nutzung ab.

Klang des Roberts Radio Blutune65

Die 2 x 2,5 Watt Stereo-Lautsprecher sollen für einen guten Klang des Radios sorgen. Sie können zwischen 6 Equalizer-Einstellungen wählen oder Höhen und Tiefen selbst festlegen.

Radioempfang Digital Fazit: Digitalradios mit eingebauter Dockingstation sind seit der Umstellung auf den Apple Lightning Adapter schwer zu finden. Dieses Radio bietet die Möglichkeit, das Apple Smartphone oder Tablet zu stecken und dabei gleichzeitig Musik davon wiederzugeben. Der Roberts Radio Blutune65 wurde im Digitalradio Test vorgestellt, weil es die Eigenschaft besitzt, DAB+ Programme zu empfangen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Leider nicht vorhanden.


161,99 € 249,00 €

inkl. 19% USt.*Zuletzt aktualisiert am: 15. August 2018 6:40