Skip to main content

Pure Evoke C-F6

(4 / 5 bei 36 Stimmen)

Preisvergleich

OTTO

399,99 €

inkl. 19% USt.*Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 17:35
Preis prüfen
Amazon

317,67 € 399,99 €

inkl. 19% USt.*Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 17:35
Preis prüfen ¹
MarkePure
Anzahl der Presets36
Stationstasten am Gerät3
Breite x Höhe x Tiefe380 x 145 x 223 mm
Musikleistung20 Watt eff.
Batterie-/Akkubetrieb
Radiowecker
Bluetooth
CD Player
Fernbedienung
DAB/DAB+
Internetradio
UKW

Vorteile

  • viele Wiedergabemöglichkeiten

Nachteile

  • kein externer Antennenanschluss

Beschreibung

Zuletzt aktualisiert am 7. Oktober 2019 um 19:35

Ausstattung und Optik des Pure Evoke C-F6

Pure Evoke C F6 Amazon.co.uk Customer Review

Amazon.co.uk Customer Review zum Pure Evoke C F6

Die All-in-One-Musikanlage von der britischen Marke Pure ist in der Farbe Walnuss erhältlich. Der Korpus besteht aus einem Holzgehäuse. Die Maße betragen 380 mm Breite x 145 mm Höhe x 223 mm Tiefe. Die Vorderseite ist farblich vom Korpus abgesetzt und beherbergt neben dem 2,8 Zoll-TFT-Farb-Display, einem CD-Fach, diversen Bedienelementen auch die zwei 3-Zoll-Breitbandlautsprechern.

Im Test hat uns der optischer Eindruck einer klaren Linienführung gefallen, die das Evoke C-F6 zu einem Blickfang machen.

Die Bedienung des Digitalradios gestaltet sich mit dem Drehknopf sehr einfach. Mit einem Drehen und Drücken können Sie Radiosender suchen und auswählen sowie die Menüoptionen selektieren und bestätigen. Zum Lieferumfang gehört auch eine Fernbedienung. Wehrmutstropfen sind die wenigen Festspeichertasten. Sie können am Gerät und auf der Fernbedienung drei Sender abspeichern, die mit einem Tastendruck wieder aufgerufen werden. Für die Speicherplätze 4 bis 12 muss die 4+ Taste gedrückt werden, um mit dem Drehknopf den jeweiligen Sender auszuwählen.

Auf der Rückseite befinden sich einige Anschlüsse: Zum ungestörten Musikhören können Sie einen Kopfhörer an die 3,5-mm-Klinken-Buchse anschließen. Ein analoger Stereo-Eingang erlaubt es Ihnen, iPod, MP3-Player und andere externe Wiedergabegeräte anzuschließen.

Der Pure Evoke C-F6 verfügt über einen eingebauten WLAN-Empfänger. Sollte das Signal nicht stark genug sein, können Sie auch eine kabelgebundene Netzwerkverbindung über den LAN-Anschluss herstellen.

Der Pure Evoke C-F6 wird hier vorgestellt, weil es mit einem DAB+ Tuner ausgestattet ist. Die Website Radioempfang Digital stellt in einem Digitalradio Test Geräte vor, die diesen Rundfunkstandard unterstützen. Hintergrund ist, dass im Handel Empfänger erhältlich sind, für die mit einem digitalen Empfang geworben wird, ohne den DAB+ Standard zu unterstützen. Weitere Angaben wurden aus Informationen des Herstellers zusammengetragen und hier erläutert. Ein physischer Test hat nicht stattgefunden.

Für den Empfang der beiden Wellenbereiche, UKW und DAB/DAB+, ist eine ausziehbare Teleskopantenne vorgesehen.

Die zahlreichen Wiedergabequellen des Pure Evoke C-F6

Über das Display steht Ihnen ein Quellenmenü zur Verfügung, dass die sechs verschiedenen Wiedergabemöglichkeiten des Radios anzeigt.

CD-Spieler

Wenn Sie sich mal wieder Ihre CD-Sammlung anhören möchten, können Sie den CD-Player des Pure Evoke C-F6 nutzen. Sie können neben Audio-CDs auch CD-Rom und CD-R/W wiedergeben. Die Formate MP3 und WMA werden wiedergegeben.

UKW Radio

Der Pure Evoke C-F6 spielt die analogen Radioprogramme ab. Im Display werden Sendername und Radiotext, die über RDS empfangen werden, angezeigt.

DAB Radio

Wie es sich für eine moderne Musikanlage gehört, kann der Evoke auch Digitalradio DAB+ wiedergeben.

DAB+ wird digital über die Antenne übertragen. Da die Ausstrahlung in einem Programmpaket („Ensemble“) erfolgt, teilen sich mehrere Radioprogramme eine Frequenz und die Vielfalt an Radioprogrammen steigt.

Digitalradios finden automatisch alle verfügbaren Sender und ermöglichen Ihnen die Auswahl des Senders anhand seines Namens. Die Tonqualität ist gegenüber UKW besser, da es weder rauscht noch knistert. Außerdem werden über das DAB+ Signal Zusatzdienste übertragen. So ist im Display über das Dynamic Label Segment (DLS), ein vom Sender ausgestrahlter Begleittext zu lesen.

Sie können beim Pure Evoke C F-6 selbst festlegen, ob die Reihenfolge der Programme in der Senderliste alphabetisch oder nach Ensemble sortiert werden soll.

Internet Radio

Mit der Möglichkeit, Internetradiosender zu empfangen, wird Ihnen ein Fenster zur Welt geöffnet. Sie können tausende von Musik -und Wortprogrammen hören, von denen einige sicherlich auch Ihren Musikgeschmack treffen. Wie wäre es mit einem Brit-Pop-Programm aus dem Vereinigten Königreich oder einem Reggae-Sender aus Jamaika?

Über die Website https://www.flowlive.com können Sie alle Favoriten verwalten und nach bestimmten Sendern suchen. Die verfügbaren Sender und Podcasts sind dabei nach Land, Genre, Sprache und Audioqualität sortiert.

Spotify-Connect

Wenn Sie lieber Millionen von Songs ohne Unterbrechung hören möchten, können Sie mit der Funktion „Spotify-Connect“ eine Verbindung zu dem Musikstreamingdienst herstellen. Als Inhaber eines Premium-Accounts können Sie sich mit der Smartphone-App oder von der Spotify-Windows-Anwendung zu dem Pure Evoke C-F6 connecten und die Wiedergabe Ihrer Musik starten. Sie können die Anwendung oder App dann schließen und mit der Steuerung des Radios durch die Playlist navigieren.

Bluetooth

Der integrierte Bluetooth-Empfänger ermöglicht es Ihnen, Musik von Ihrem Tablet oder Smartphone kabellos zu streamen. In einem Umkreis von ca. zehn Meter können Sie sich von dem Pure-Radio entfernen, ohne, dass die Übertragung unterbrochen wird.

Music Player

Sie können die auf Ihrem Computer oder einem UPnP-kompatiblen Speichergerät (NAS) gespeicherten Musikdateien auf das Evoke streamen. Die Dateiformate WMA, AAC, MP3, FLAC werden unterstützt.

Aux In

Als Alternative können Sie die 3,5-mm-Klinken-Buchse nutzen, um Ihre externen Wiedergabegeräte, wie einen MP3-Player oder Schallplattenspieler anzuschließen.

Steuerung über Pure Select App

Bequemer wird das Finden von Podcasts und Live-Radiosendern, die über das Internet streamen, über die Pure Select App. Die App ist kostenlos im Apple App-Store oder im Google Play-Store erhältlich. Sie können außerdem die Lautstärke des Pure Evoke C-F6 regeln und die Wiedergabe starten und stoppen. Favoriten lassen sich einfacher verwalten. Alternativ können Sie sämtliche Funktionen über die Flow-Website vornehmen.

Sie finden in der Pure Select App auch lokale Radiosender, die auf dem Pure Evoke C-F6 wiedergegeben werden können.

Sie finden in der Pure Select App auch lokale Radiosender, die auf dem Pure Evoke C-F6 wiedergegeben werden können.

Ebenso können Sie am Pure Evoke C-F6 Radiosender aus aller Welt hören.

Ebenso können Sie am Pure Evoke C-F6 Radiosender aus aller Welt hören.

Podcasts lassen sich über die App schnell finden und am Pure Evoke C-F6 wiedergeben.

Podcasts lassen sich über die App schnell finden und am Pure Evoke C-F6 wiedergeben.

In der Pure Select App lassen sich auch die Favoriten bequem verwalten.

In der Pure Select App lassen sich auch die Favoriten bequem verwalten.

Den Pure Evoke C-F6 als Radiowecker nutzen

Mit der Direkttaste an der Vorderseite des Radios oder über die Fernbedienung gelagen Sie zu den Weckereinstellungen. Das Pure Evoke bietet zwei Weckalarme, mit denen das Radio eingeschaltet und ein Internetradiosender, Digitalradiosender, UKW-Radiosender oder eine CD gespielt bzw. ein Weckton aktiviert werden kann. Neben der Quelle können Sie auch die Weckwiederholung (z.B. nur am Wochenende, nur an Werktagen), Weckerlautstärke und den jeweiligen Sender einstellen.

Die Helligkeit des Displays kann für den Normalbetrieb oder Standby-Modus separat in jeweils fünf Stufen festgelegt werden. Sensible Menschen werden von dem Display nachts nicht geblendet.

Über die Schlummerfuktion kann der Alarm nach dem Wecken noch einmal für zehn Minuten verschoben werden. Dank des Sleep-Timers schaltet sich das Digitalradio nach einer von Ihnen festgelegten Zeit selbstständig aus.

Klang des Pure Evoke C-F6

Die zwei 3-Zoll-Breitbandlautsprechern mit einer Musikleistung von 20 Watt sollen für einen guten und ausgewogenen Klang sorgen. Im Test der Hersteller die Möglichkeit aufgeführt, den Klang des Pure Evoke C-F6 an die Gegebenheiten des Aufstellungsorts anzupassen (verschiedene Szenen). Die Loudness-Funktion sollte für einen besseren Klang deaktiviert werden.

Radioempfang Digital Fazit: Der Pure Evoke C-F6 ist ein exzellentes Digitalradio, dass DAB+ unterstützt und zudem zahlreiche weitere Wiedergabequellen abspielt. Schade, dass ein externer Antennenanschluss fehlt.

 

Produktdaten

MarkePure
Breite x Höhe x Tiefe380 x 145 x 223 mm
Anzahl der Presets36
Stationstasten am Gerät3
AntennentypTeleskopantenne
DAB/DAB+
UKW
Internetradio
Fernbedienung
Bluetooth
CD Player
Spotify Connect
ALEXA Spracherkennung
Retro Design
weitere AusstattungsmerkmaleModernes Design, Stereo Lautsprecher, Equalizer, TFT-Farbdisplay, Kopfhöreranschluss, analoger Audioeingang, 2 Weckzeiten, dimmbares Display, Schlummertaste (Snooze), Sleeptimer, MOT SlideShow, LAN-Anschluss, WLAN
EAN0759454829025

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema!

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei


Preisvergleich

ShopPreis
OTTO

399,99 €

inkl. 19% USt.*Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 17:35
Jetzt bei otto.de den Preis prüfen
Amazon

317,67 € 399,99 €

inkl. 19% USt.*Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 17:35
Jetzt bei den Preis prüfen ¹

ab 399,99 €

inkl. 19% USt.*Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 17:35
Newsletter abonnieren
Vorschau: Das erwartet Sie bei unserem Newsletter.
Alle DAB+ Themen regelmäßig per E-Mail erhalten - abonnieren Sie uns doch einfach!
Jetzt abonnieren
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu. Ich kann meine Zustimmung jederzeit widerrufen.
Newsletter