Skip to main content

Hama DIR3110 / DIR3100 stationäres Digitalradio

Preisvergleich

Amazon

174,00 €

Farbe: weißZuletzt aktualisiert am: 19. März 2019 8:39
Preis prüfen
Amazon

174,00 €

Farbe: schwarzZuletzt aktualisiert am: 19. März 2019 8:39
Preis prüfen
KategorieStationäres Digitalradio
MarkeHama
Anzahl der Presets30
Breite x Höhe x Tiefe293 x 122 x 160 mm
Batterie-/Akkubetrieb
Radiowecker
Bluetooth
CD Player
Fernbedienung
DAB/DAB+
Internetradio
UKW

Vorteile

  • Steuerung per App oder Fernbedienung
  • Stiftung Warentest 07/2015: Note 2,2
  • Verbindung zum Internet per WLAN oder LAN

Nachteile

  • kein Bluetooth-Empfänger

Ausstattung und Optik des Hama DIR3100 / DIR3110

Testsieger Hama DIR3100

Hama DIR3100 als Testsieger in der Ausgabe 07/2015 der Stiftung Warentest in seiner Kategorie.

Das Hama Digitalradio ist in den Farben schwarz (Hama DIR3100) und weiß (Hama DIR3110) erhältlich. Die Typenbezeichnungen unterscheiden lediglich die Farben des Radios; nicht jedoch den Funktionsumfang oder die Ausstattung. Mit seinen Maßen 29,3 x 12,2 x 16,0 cm (BxHxT) passt das Radio vermutlich in jede Schrankwand oder eignet sich auch als Küchenradio gut. Der Holzkorpus unterstreicht das zeitlose Design des Radios.

Die Vorderseite ist mit einem 2,8 Zoll großen TFT-Farbdisplay ausgestattet. Unterhalb des Displays verfügt das Hama DIR3100 über zwei Drehregler, mit denen Sie die Lautstärke einstellen und durch die Menüs navigieren können. Verschiedene weitere Bedienelemente sind ebenfalls auf der Frontseite untergebracht. So wurde das Digitalradio mit einer Direktaste ausgestattet, um die Weckereinstellungen schnell aufzurufen.

Seitlich befinden sich die 2×5 Watt leistungsstarken Stereo-Lautsprecher. Auf der Oberseite befindet sich ein großer Snooze-Taster. Dieser verschiebt den Alarm um einige Minuten, nachdem Sie vom Radiowecker geweckt wurden.

Die Rückseite des Hama DIR3100 ist mit zahlreichen Anschlüssen ausgestattet: Ein Kopfhörerausgang für einen 3,5 mm Klinkenstecker sorgt dafür, dass Sie ungestört Musik hören können. Mit dem 3,5 mm AUX-IN können Sie externe Wiedergabegeräte, wie ein Smartphone oder MP3-Player anschließen. Dank des LINE-OUT können Sie das Digitalradio an eine Stereoanlage, Soundbar oder einen Verstärker anschließen. Neben dem eingebauten WLAN-Empfänger (802.11a,g,n) verfügt das Radio über einen RJ45-Anschluss (LAN-Anschluss). In Umgebungen mit einer hohen WLAN-Dichte kann ein LAN-Anschluss den Vorteil eines stabileren Netzwerks bieten. Weiterhin hat HAMA dem Digitalradio einen USB-Anschluss spendiert. Dieser kann sowohl Musik in den Formaten MP3, WMA und FLAC von angeschlossen USB-Sticks oder USB Flash Drives wiedergeben, als auch Smartphones, Tablets oder Smartwatches laden.

Im Test von Digitalradios haben sich schraubbare Teleskopantenne generell als praktisch erwiesen. Dank der Coaxialverbindung kann die Teleskopantenne von dem Digitalradio demontiert werden und gegen eine externe Antenne getauscht werden. Um den Empfang zu verbessern, könnten Sie zum Beispiel eine aktive Außenantenne installieren.

Zum Lieferumfang gehört auch eine Fernbedienung. Auf dieser können Sie die Ziffertasten nutzen, um pro Empfangsart (DAB/FM/Internet) bis zu zehn Favoriten abzurufen.

Vielfältige Wiedergabemöglichkeiten

Das Hama DIR3100 ist ein Hybridgerät. Neben UKW empfängt das Radio auch das neue Digitalradio über DAB+ sowie Internetradio. Ein Vorteil in der Kombination dieser Empfangswege ist, dass Ihnen sowohl alle ortsüblichen Radiosender stets zuverlässig zur Verfügung stehen, als auch Radiosender aus aller Welt empfangen zu können. Die zahlreichen neuen Digitalradiosender über DAB+ – je nach Region zwischen 20 und 70 Programme – empfangen Sie auch dann, wenn Ihnen kein Internet zur Verfügung steht.

Für die Internetradio-Funktion kommt der umfangreiche Katalog der Seite vTuner zum Einsatz. Über das Portal www.wifiradio-frontier.com stehen Ihnen 20.000 Radiosender und 10.000 Podcasts zur Verfügung, die bereits nach Genre und Land / Sprache sortiert sind. Als nützlich hat sich im Test die „UNDOK“-App erwiesen. Ist diese auf Ihrem Smartphone oder Tablet installiert, können Sie bequem nach neuen Radiosendern suchen und die vollständige Bedienung des Radios in allen Modi vornehmen.

Wenn Sie das Digitalradio DAB+ hören, werden Ihnen zudem viele nützliche Informationen am Display des Hama DIR 3100 angezeigt. Neben Informationen zum aktuell gespielten Titel, erhalten Sie – je nach Angebot des Senders – auch eine SlideShow angezeigt. Die sogenannte „MOT SlideShow“ zeigt dann programmbegleitende Bilder des jeweiligen Albumcovers, aktuelle Wetter- und Verkehrsinformationen an.

Neben den Rundfunkprogrammen können Sie die Spotify-Connect-Funktion des Hama DIR3100 nutzen, um Millionen von Musiktiteln in CD-Qualität abzuspielen. Neben Ihrer eigenen Playlist können Sie die Ihrer Freunde, Künstler oder Celebrities durchstöbern und wiedergeben. Dazu ist ein kostenpflichtiger Spotify-Account notwendig. Anschließend melden Sie sich von Ihrem PC, Smartphone oder Tablet in Spotify an und wählen den Hama DIR3100 als Wiedergabegerät aus. Das aktuell gewählte Album oder die Playlist wird auch dann bis zum Ende gespielt, wenn die App bereits geschlossen wurde oder der PC heruntergefahren ist. Die Steuerung erfolgt dann mit der Fernbedienung bzw. an den Bedienelementen des Digitalradios.

Auch wenn Sie keinen Spotify-Account nutzen, können Sie Ihre MP3-Musik-Sammlung über den Hama DIR 3100 abspielen. Möglich ist dies auf gleich drei Wegen: Entweder Sie nutzen den USB-Anschluss des Radios oder Sie stellen über den LINE-IN eine Audioverbindung zu Ihrem Abspielgerät her. Als dritte Option kann der Hama als UPnP-Netzwerkplayer verwendet werden. Dazu müssen Sie in Ihrem Netzwerk lediglich einen Medienserver konfigurieren. Dies geht zum Bsp. über eine Fritz!Box.

Fassen wir noch einmal zusammen, welche Wiedergabemöglichkeiten Ihnen der Hama DIR3100 bietet:

  • UKW-Radio
  • DAB / DAB+ Radio
  • Internetradio
  • Musikwiedergabe über ein externes Wiedergabegerät am LINE-IN
  • USB-Medienwiedergabe
  • UPnP-Netzwerkplayer
  • Spotify-Connect

Nicht möglich ist die Bluetooth-Wiedergabe von Musik.

Das Hama DIR3100 als Radiowecker nutzen

Fernbedienung des Hama DIR3100

Klar strukturiert: Die Fernbedienung des Hama DIR3100. Alternativ erfolgt die Steuerung über eine App oder am Radio selbst.

Mit der Möglichkeit, die Helligkeit des Displays in drei Stufen zu dimmen, bietet sich das Digitalradio auch in Ihrem Schlafzimmer als Radiowecker an. Sie können zwei Weckzeiten festlegen, die Sie entweder einmalig, täglich, werktags oder am Wochenende wecken. Die Wecker funktionieren unabhängig voneinander, so dass Sie den ersten Wecker zum Beispiel für die Wochentage verwenden können, während Sie vom zweiten Wecker am Wochenende geweckt werden möchten.

Als Weckerton können Sie zwischen Internetradio, DAB+ / DAB, UKW und einem Summer wählen. Im Test gefallen hat uns die Angabe des Herstellers, dass der Hama auf einen Alarmton ausweicht, wenn zum Weckzeitpunkt keine Internetverbindung aufgebaut werden kann.

Wenn Sie über ein Radioprogramm geweckt werden möchten, können Sie Ihren Lieblingssender aus den Favoriten wählen oder das zuletzt gehörte Programm einstellen.

Die Weckdauer beträgt eine Stunde. Danach setzt sich das Radio selbständig zurück in den Standby. Die aktuelle Uhrzeit kann aus dem DAB-Radionetzwerk übernommen werden. Dies ist nützlich, damit im Falle einer Stromunterbrechung der Wecker trotzdem funktioniert.

Klang des Hama DIR3100

Die Stiftung Warentest beurteilte den Klang des Hama DIR3100 mit der Note „gut“ (2,2). In der Ausgabe 07/2015 wurden 18 Digitalradios mit DAB+-Empfang, darunter 7 Radios, die zusätzlich Internetradio empfangen können, getestet. Im Test der Fachzeitschrift „Chip“ in der Ausgabe 11/2014 wurde der Klang der Stereolautsprecher als „überragend“ beurteilt.

Sie können verschiedene Equalizer einstellen, um den Klang Ihren Vorstellungen entsprechend anzupassen. Wem die Musikleistung des Radios nicht ausreicht, hat über den analogen Audioausgang die Möglichkeit, einen Verstärker oder aktive Lautsprecher anzuschließen. Wird der LINE-OUT des Hama DIR3100 benutzt, werden die internen Lautsprecher des Radios deaktiviert.

Radioempfang Digital Fazit: Die vielfältigen Wiedergabemöglichkeiten des Hybridradios überzeugen. I-Tüpfelchen wäre noch ein Bluetooth-Empfänger gewesen.
AntennentypExterner Antennenanschluss, Teleskopantenne
Musikleistung2x5 Watt
Spotify Connect
ALEXA Spracherkennung
Retro Design
weitere AusstattungsmerkmaleModernes Design, Stereo Lautsprecher, Equalizer, TFT-Farbdisplay, Kopfhöreranschluss, analoger Audioeingang, 2 Weckzeiten, dimmbares Display, Schlummertaste (Snooze), Sleeptimer, MOT SlideShow, USB-Anschluss, Spotify-Connect, Funktionserhalt nach Stromausfall, LAN-Anschluss, WLAN
EAN4047443318268

Leider nicht vorhanden.


ab 174,00 €

Farbe: weißZuletzt aktualisiert am: 19. März 2019 8:39