Skip to main content

Hama DT60BT

(5 / 5 bei 3 Stimmen)

44,00 €

inkl. 19% USt.*Zuletzt aktualisiert am: 6. November 2019 15:11
MarkeHama
Anzahl der Presets20
Breite x Höhe x Tiefe180 x 113 x 74,5 mm
Musikleistungkeine Lautsprecher
Batterie-/Akkubetrieb
Radiowecker
Bluetooth
CD Player
Fernbedienung
DAB/DAB+
Internetradio
UKW

Vorteile

  • integrierter Bluetooth-Empfänger
  • handliche Fernbedienung

Nachteile

  • kein externer Antennenanschluss

Beschreibung

Zuletzt aktualisiert am 21. August 2019 um 19:41

Ausstattung und Optik des Hama DT60BT DAB+ Adapter

Der DAB Adapter ist in der Farbe schwarz erhältlich und kommt auf die Maße 18 cm Breite x 11,3 cm Höhe x 7,45 cm Tiefe. Der Adapter unterstützt die Formate UKW, DAB / DAB+ und Bluetooth.

Die Vorderseite ist mit einem 2,8 Zoll großen Display ausgestattet, dass in mehreren Stufen gedimmt werden kann. Die Helligkeit kann dabei für Standby und Betrieb separat reguliert werden.

Da es sich bei dem Hama DT60BT um einen Adapter handelt, verfügt das Gerät selbst über keine Lautsprecher. Sie können den Hama DT60BT an eine Stereoanlage, Soundbar oder einen HiFi-Verstärker anschließen. Der entsprechende Audioausgang ist in Cinch-Ausfertigung (RCA L&R),vorgesehen. Über einen Kopfhöreranschluss oder einen digitalen Audioausgang verfügt der Hama DT60BT jedoch nicht.

Für die Wiedergabe von Musik externer Wiedergabegeräte können Sie den integrierten Bluetooth-Empfänger nutzen. Der Adapter kann die Bluetooth-Profile A2DP und AVRCP verarbeiten. Unterstützt das Wiedergabegerät den Bluetooth-Standard jedoch nicht, so können Sie dieses mit einem Audiokabel an den Adapter anschließen. Ein Line-In als 3,5-mm-Klinke-Buchse ist auf der Rückseite des Hama DT60BT verbaut.

Lob gibt es im Test des Hama DT60BT für die augenscheinlich übersichtlich gestaltet und handliche Fernbedienung. Auf ihr befinden sich auch zehn Nummerntasten zum Abruf der zehn Favoriten. Am Adapter selbst befinden sich keine Bedienelemente.

Für den Empfang der Rundfunkprogramme verfügt der Adapter über eine ausziehbare Teleskopantenne, die sich im Test des Hama DT60BT nicht gegen eine externe Antenne tauschen ließ. Je nach Region können Sie auch ohne Anschluss einer Außenantenne zwischen 20 und über 70 Programme im Digitalradio DAB+ empfangen. Hama empfiehlt seinen Kunden, den Adapter in Fensternähe aufzustellen.

Radiohören mit dem Hama DT60BT

Der Adapter empfängt analoges UKW-Radio mit RDS-Sendernamen, PTY und Radiotext. Sie können vorgeben, ob die Sendersuche nur bei Programmen mit einem starken Signal stoppen soll, oder ob auch schwächere, möglicherweise verrauschte Programme gefunden werden sollen. Wie üblich, können Sie zwischen Mono-und Stereo-Empfang wechseln.

Seine eigentliche Funktion überfüllt der Adapter jedoch mit dem Empfang und der Wiedergabe von Radioprogrammen im modernen DAB+ Standard. Bei einem ersten Anschalten des Adapters sucht dieser nach allen am Ort verfügbaren Digitalradioprogrammen. Gefundene Sender werden in einer alphabetisch sortieren Senderliste gespeichert Durch diese kann mit den Pfeiltasten auf der Fernbedienung geblättert werden. Soll das ausgewählte Programm eingestellt werden, so wird die Wahl mit der Select-Taste bestätigt.

Im Display des Hama DT60 erhält der Benutzer zusätzliche Informationen, durch die mit der INFO-Taste geschaltet werden kann: Neben dem Programmtyp zeigt der Adapter auch das sogenannte Dynamic Label Segment (DLS) an. Es handelt sich um eine Art digitalen Begleittext zum Radioprogramm, in dem weitere Informationen, wie z.B. Titel und Interpret in Form eines Lauftextes dargestellt werden.

Für das Ausrichten der Antenne am Hama DT60BT erweist sich die Anzeige der Signalstärke als nützlich. Die Darstellung im Display erfolgt in Form eines Balken. Je länger der Balken – desto stabiler erfolgt die Wiedergabe des empfangenen DAB+ Programms.

Technisch interessierten wird zudem der Name des Ensembles angezeigt. Ein Ensemble ist die Zusammenstellung verschiedener Sender und Zusatzdienste, welche auf einem gemeinsamen Frequenzblock in einer Region senden. Welche Frequenz das ist, kann ebenfalls angezeigt werden. Auch die Bitrate des übertragenen DAB+ Programms kann angezeigt werden. Hier gilt: Programme mit höheren Bitraten klingen besser. Die öffentlich-rechtlichen Kulturwellen sind dadurch in CD-Qualität zu empfangen.

Wie bereits ausgeführt, wird der Suchlauf nach Digitalradioprogrammen vollkommen automatisch durchgeführt. Zum Ausrichten der Antenne kann ein manueller Suchlauf mit Anzeige der Signalstärke durchgeführt werden.

Der DAB Adapter von Hama verbraucht im Standby rund 1 Watt. Im Betrieb beträgt die Stromaufnahme 3 Watt. Außerdem verfügt der Adapter über einen Sleep-Timer, der nach der eingestellten Zeit das Gerät in den Standby schaltet.

Der Hama DT60BT ist aufgrund seiner Ausstattung vergleichbar mit dem Technisat Digitradio 100. Der Adapter von Technisat ist etwas kleiner, preiswerter und verfügt sogar über einen externen Antennenanschluss.

Radioempfang Digital Fazit: Das Hama DT60BT stellt eine preiswerte Möglichkeit dar, bestehende HiFi-Komponenten um den DAB+ Standard zu erweitern. Nützlich ist die handliche Fernbedienung. Schade ist, dass es keinen externen Antennenanschluss gibt.

Produktdaten

MarkeHama
Breite x Höhe x Tiefe180 x 113 x 74,5 mm
Anzahl der Presets20
AntennentypTeleskopantenne
DAB/DAB+
UKW
Internetradio
Fernbedienung
Bluetooth
CD Player
Spotify Connect
ALEXA Spracherkennung
Retro Design
weitere AusstattungsmerkmaleModernes Design, keine eingebauten Lautsprecher, LC-Display, analoger Audioausgang, dimmbares Display, Sleeptimer
EAN4007249548320


44,00 €

inkl. 19% USt.*Zuletzt aktualisiert am: 6. November 2019 15:11
Newsletter abonnieren
Vorschau: Das erwartet Sie bei unserem Newsletter.
Alle DAB+ Themen regelmäßig per E-Mail erhalten - abonnieren Sie uns doch einfach!
Jetzt abonnieren
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu. Ich kann meine Zustimmung jederzeit widerrufen.
Newsletter