Skip to main content

Auna KR-200 Küchenunterbauradio

119,99 €

inkl. 19% USt.*Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2018 18:41
KategorieKüchenunterbauradio
MarkeAuna
Anzahl der Presets30
Breite x Höhe x Tiefe237 x 72 x 137 mm
Batterie-/Akkubetrieb
Radiowecker
Bluetooth
CD Player
Fernbedienung
DAB/DAB+
Internetradio
UKW

Vorteile

  • Bedienung über Fernbedienung oder Smartphone-App möglich
  • eingebaute Equalizer-Funktion
  • 1,30 m langes Stromkabel

Nachteile

  • nur eingebaute Wurfantenne für den Radioempfang

Stellen Sie sich vor, Sie bereiten in der Küche eine tolle Pasta vor und Eros Ramazzotti trällert aus dem italienischen Radiosender RTL 102.5 FM. Viel authentischer geht es nicht, oder?! Mit dem Auna KR-200 ist das kein Problem, denn neben UKW-Radio und DAB/ DAB+-Radio lässt sich das Küchenunterbauradio auch als Netzwerkplayer und Internetradio verwenden. Radiosender aus aller Welt finden damit den Weg in ihre Küche. Im Digitalradio Test möchten wir Ihnen zeigen, welche Eigenschaften das Radio ansonsten auszeichnet.

Optik und Anschlüsse am Auna KR-200

Auna KR-200 Küchenunterbauradio

Aufgeräumte Vorderseite des Auna KR-200 Küchenunterbauradios

Das Radio ist in den Farben silber und schwarz erhältlich. Es ist 23,7 cm lang, 7,2 cm breit und 13,7 cm tief. Dank des mitgelieferten Metallrahmens kann das Gerät an einem Küchenhängeschrank montiert werden.

Die Anschlüsse für Strom, Line-In und Aux-Out befinden sich auf der rechten Geräteseite. Am analogen Audioeingang (Line-In) können Sie über ein mitgeliefertes Audiokabel auch ein Smartphone anschließen. Wenn Ihnen der Klang des eingebauten Stereo-Lautsprechers nicht ausreichen sollte, nutzen Sie den analogen Audioausgang (Aux-Out), um z.B. Aktivlautsprecher anzuschließen.

Das Radio lässt sich auf der Vorderseite in den Standby schalten oder mit dem separaten Ein-/Ausschalter auf der Geräteseite auch richtig ein- und ausschalten.

Auf der Vorderseite befindet sich ein 6 cm großes TFT-Farbdisplay, das im DAB+ Modus auch die MOT SlideShow darstellen kann.

Das Auna KR-200 wird hier vorgestellt, weil es mit einem DAB+ Tuner ausgestattet ist. Die Website Radioempfang Digital stellt in einem Digitalradio Test Geräte vor, die diesen Rundfunkstandard unterstützen. Hintergrund ist, dass im Handel Empfänger erhältlich sind, für die mit einem digitalen Empfang geworben wird, ohne den DAB+ Standard zu unterstützen. Weitere Angaben wurden aus Informationen des Herstellers zusammengetragen und hier erläutert. Ein physischer Test hat nicht stattgefunden.

Praktischer Küchentimer am Auna KR-200

Das Küchenunterbauradio verfügt über eine Eieruhr-Funktion. Im Digitaltradio Test fanden wir es nützlich, dass mit einem einzigen Tastendruck (Taste „Timer“) ein Countdown in Minuten und Sekunden gesetzt werden kann. Dabei funktioniert der Timer auch noch dann, wenn das Radio eigentlich schon in den Standby gesetzt wurde. Während sich z.B. der Kuchen im Ofen befindet, können Sie die Küche verlassen, das Radio ausschalten und warten, bis nach Ablauf der eingestellten Zeit der Erinnerungston läutet.

Mit dem eingebauten Wecker, der das Radio täglich, einmalig, nur an Wochentagen oder nur an Wochenenden für die eingestellte Zeit anschaltet, könnten Sie beim morgendlichen Kaffee kochen schon dafür sorgen, aktuelle Nachrichten oder den Verkehrsservice zu hören.

Eine Sleep-Funktion setzt das Radio nach der gesetzten Zeit von 15, 30, 45 oder 60 Minuten automatisch in den Standby.

Vielfältige Wiedergabemöglichkeiten

Mit dem Digitalradioempfang am Auna KR-200 steht Ihnen je nach Region und Ausbaustand bereits ein umfangreiches Angebot zwischen 20 und 60 lokalen und deutschlandweiten Radioprogrammen zur Verfügung. Die Wiedergabe dieser Sender in CD-Qualität funktioniert stabil, ohne eine Internetverbindung.

Sofern vom DAB+ Radiosender unterstützt, können Sie auf dem Farbdisplay das aktuelle Albumcover, Wetterkarten oder Schlagzeilen angezeigt bekommen. Dank der Zusatzfunktion DLS (Dynamic Label Segment) bekommen Sie auch den aktuellen Interpreten, Titel oder Sendungsnamen angezeigt.

Mit der mitgelieferten Fernbedienung oder der kostenlos für Android und Apple iOS erhältlichen App „UNDOK“ können Sie die Wiedergabequelle aber auch auf FM-Radio, LINE-IN, Medienplayer oder dem Internetradio wechseln.

Über WiFi (WLAN) stehen Ihnen dann tausende von Radiosendern aus der ganzen Welt zur Verfügung. Diese sind in dem Portal Wifiradio Frontier katalogisiert. Sie können das Auna K-200 mit diesem Radioportal verknüpfen. Wenn Sie einen interessanten Sender gefunden haben, können Sie diesen über die Portal-Website als Favorit speichern und direkt in den Favoriten-Einstellungen des Küchenunterbauradios aufrufen.

Über die Funktion „Spotify-Connect“ können Sie Ihre Playlist oder Millionen weiterer Songs über das Küchenunterbauradio streamen und dabei zwischen den Titeln am Gerät umschalten. Ein Spotify Premium Abonnement ist Voraussetzung für die Nutzung.

Radioempfang Digital Fazit: Das Auna KR-200 spart, dank der Möglichkeit der Unterbaumontage an einem Hängeschrank, kostbaren Platz auf der Anrichte. Mit den Möglichkeiten, UKW-Radio, DAB+ Radioprogramme, Internetradio, LINE-IN-Wiedergabe oder Netzwerkmedien wiederzugeben, wird die Nutzung des Radios garantiert nicht langweilig. Für einen guten Klang soll der Stereo-Lautsprecher sorgen. Schade ist, dass nur eine integrierte Wurfantenne für den Empfang der terrestrischen Sender genutzt werden kann. In Ballungsgebieten und Großstädten dürften Sie aber dennoch dutzende Programme zuverlässig empfangen.
AntennentypWurfantenne
Musikleistung2 x 2.8 W RMS
Spotify Connect
ALEXA Spracherkennung
Retro Design
weitere AusstattungsmerkmaleModernes Design, Stereo Lautsprecher, TFT-Farbdisplay, analoger Audioeingang, analoger Audioausgang, 2 Weckzeiten, dimmbares Display, Schlummertaste (Snooze), Timer (Eieruhr), MOT SlideShow, Spotify-Connect, WLAN
EAN4260467728183

Leider noch nicht vorhanden.


119,99 €

inkl. 19% USt.*Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2018 18:41