Skip to main content

SWR verbessert DAB+ Empfang im Allgäu und in der Region Bodensee-Oberschwaben

Am 4.12.2017 hat der Südwestrundfunk (SWR) den DAB-Sender am Senderstandort „Grünten“ auf Kanal 8A in Betrieb genommen. Damit verbessert sich der digital-terrestrische Empfang im württembergischen Allgäu sowie in Teilen der Region Bodensee-Oberschwaben.

Um die Digitalradio Programme über diesen neuen Kanal empfangen zu können, sollten die Bewohner in der Region einen Sendersuchlauf durchführen.

Der SWR plant in 2018 den weiteren DAB+ Sendernetzausbau am Senderstandort Brandenkopf. Weitere Senderstandorte sind in Planung.



Die folgenden Programme können im Ensemble „SWR BW S“ empfangen werden:

EnsembleBundeslandProgrammProgrammformatDAB+SatUKW
SWR BW S 8DBaden-WürttembergSWR1 BWOldies
SWR BW S 8DBaden-WürttembergSWR2Kultur
SWR BW S 8DBaden-WürttembergSWR3Pop
SWR BW S 8DBaden-WürttembergSWR4 SSchlager
SWR BW S 8DBaden-WürttembergSWR4 FNSchlager
SWR BW S 8DBaden-WürttembergSWR4 FRSchlager
SWR BW S 8DBaden-WürttembergSWR4 TUSchlager
SWR BW S 8DBaden-WürttembergSWR4 ULSchlager
SWR BW S 8DBaden-WürttembergSWR aktuellNews