RT1 IN THE MIX in Augsburger Ensemble gestartet

DAB+

Der Augsburger Veranstalter RT1 verbreitet seit heute seinen digitalen Ableger, RT1 IN THE MIX, im Digitalradio DAB+ auf Kanal 9 C.

Zu empfangen ist das Ensemble in der Region Augsburg. Im Programm werden ausschließlich Mixe des DJs Enrico Ostendorf verbreitet. Gesendet wird mit einer Bitrate von 80 kbit/s im Audiocodec HE-AAX v1 Stereo.

Das Programm dürfte treuen Digitalradiohörern nicht ganz unbekannt sein. Von August 2010 bis November 2011 wurde RT1 IN THE MIX bereits in den Städten München, Nürnberg, Ingolstadt und Augsburg über DAB verbreitet. Danach wechselte das Programm in das landesweiten bayerische Ensemble auf Kanal 12 D, bevor es Ende Dezember 2012 die Digitalradio-Verbreitung einstellte. RT1 hatte seinerzeit betont, dass eine Wiederaufnahme der Verbreitung angestrebt sei, sobald eine ausreichende Zahl von Endgeräten im Markt eine Refinanzierung der Verbreitungskosten ermöglicht.

Im Juli 2016 erfolgte die Zulassung für den regionalen Multiplex.