Skip to main content

Radio Galaxy seit heute wieder in München und Augsburg zu empfangen

Nach der Neugestaltung der DAB-Netze in Bayern auf Basis der Infrastrukturvereinbarung zwischen dem Bayerischen Rundfunk und der BLM wurde die bisherige landesweite DAB+ Verbreitung von Radio Galaxy aufgegeben.

Anstelle dessen wurden die lokalen Galaxy-Stationen in ihrem jeweiligen Versorgungsgebiet aufgeschaltet. Da es in München und Augsburg allerdings bislang keine lokale Galaxy-Station gibt, mussten die Hörerinnen und Hörer auf die terrestrische Verbreitung dieses Programms in diesen Städten verzichten.

Befristet bis zum 31. Oktober ist Radio Galaxy seit heute wieder über DAB+ in München In Augsburg zu empfangen. Gesendet wird unter der Kennung „RADIO GALAXY“ mit einer Bitrate von 80 kbit/s im Audioformat HE AAC v1 Stereo und einem Fehlerschutz von 3A-EEP. Ausgestrahlt wird das Ensemble in Augsburg auf dem Kanal 9C bzw. in München auf dem Kanal 11C.

Anbieter von Radio Galaxy ist die Digitaler Rundfunk Bayern GmbH. Das Programm richtet sich mit einem Young-CHR-Format an die 14-29-Jährigen.

Newsletter abonnieren
Vorschau: Das erwartet Sie bei unserem Newsletter.
Alle DAB+ Themen regelmäßig per E-Mail erhalten - abonnieren Sie uns doch einfach!
Jetzt abonnieren
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu. Ich kann meine Zustimmung jederzeit widerrufen.
Newsletter