Skip to main content

Zwei neue DAB+ Programme in Nürnberg gestartet

Seit heute bereichern zwei weitere Radiosender das DAB+ Ensemble in Nürnberg. Der Veranstalter Funkhaus Nürnberg hat die Programme N90 4.. Beat und Pirate Radio aufgeschaltet.

Pirate Radio ist dabei kein unbekannter Sender. Vor der Aufschaltung von “Mein Lieblingsradio” war das Programm bereits unter dem Namen “Pirate Gong” im gleichen Ensemble auf Sendung. Seit 20 Jahren spricht das Rockradio die Fans von Indie-, Grunge- und Alternative-Musik an. Bekannte Größen wie Green Day, Foo Fighters und Coldplay werden genauso gespielt wie lokale Rockgruppen aus der Frankenmetropole.

Unter dem Motto “Finest Hip Hop” ist heute das Programm N 90 4.. Beat auf Sendung gegangen. Man könnte zunächst vermuten, dass der Sendername auf die UKW-Frequenz 90,4 MHz hinweist. Gemeint ist aber der Postleitzahlenbereich 904xx in Nürnberg und Umgebung. Ausschließlich digital sendet N 90 4.. Beat Hip Hop und R’n’B aus den 80ern, 90ern und von heute. Deutsche und europäische Acts wie Fettes Brot, Blumentopf und Freundeskreis werden genauso gespielt wie internationale Künstler.

Beide Programme senden derzeit unmoderiert und werden im Falle von N 90..4Beat nur durch stündliche Nachrichten unterbrochen. Neben DAB+ sind die Sender auch im Radioplayer und über die Websites www.n904beat.de und www.digital-pirate.de zu empfangen.

Über das Digitalradio werden die Programme mit einer Bitrate von 88 kbit/s unter den Labels “90.. 4Beat” und “PIRATE RADIO” im Audioformat AAC v1 verbreitet. Das Ensemble Nuernberg auf Kanal 10C wird vom Standort Dillberg mit 10 kW Sendeleistung und vom Standort Nürnberg-Schweinau mit 6 kW Leistung ausgestrahlt.

Neben den Programmen N 90 4.. Beat und Pirate Radio veranstaltet die Funkhaus Nürnberg Studiobetriebs-GmbH auch die Programme Charivari 98.6, Hit Radio N1, Radio 97.1 Gong, Radio F und Mein Lieblingsradio.


Keine Kommentare vorhanden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema!

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Newsletter abonnieren
Vorschau: Das erwartet Sie bei unserem Newsletter.
Alle DAB+ Themen regelmäßig per E-Mail erhalten - abonnieren Sie uns doch einfach!
Jetzt abonnieren
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu. Ich kann meine Zustimmung jederzeit widerrufen.
Newsletter