Skip to main content

Joke FM darf über DAB+ in Hessen starten

Die JOKE FM Radio Broadcast GmbH i. Gr. hat für ihr Comedy-Radio „JOKE FM – Comedy und Hits“ die Zulassung zur Verbreitung des Programms über DAB+ erhalten.

Die Versammlung der Medienanstalt Hessen hat dem Antrag von Michel Genthe, Geschäftsführer der JOKE FM Radio Broadcast GmbH i. Gr., auf Zulassung und Ausstrahlung eines landesweiten Hörfunkvollprogramms stattgegeben.

Zu erwarten ist ein 24h-Programm mit über 50 Prozent Wortanteil, stündlichen Nachrichten aus Hessen, Deutschland und der Welt, Comedy-Beiträgen, Talkrunden, Interviews und kulturellen Beiträgen. Nach Angabe des Senders beträgt der Musikanteil 45 Prozent. Der Schwerpunkt „Comedy“ wird besonders am Wochenende mit zahlreichen Beiträgen gesetzt.

Die Zulassung berechtigt zur Nutzung der Multiplexe in Rhein-Main/Südhessen und in Nordhessen, die gemeinsam ganz Hessen abdecken. Mit einer Aufschaltung des Programmes kann im Dezember 2019 gerechnet werden.


Keine Kommentare vorhanden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema!

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Newsletter abonnieren
Vorschau: Das erwartet Sie bei unserem Newsletter.
Alle DAB+ Themen regelmäßig per E-Mail erhalten - abonnieren Sie uns doch einfach!
Jetzt abonnieren
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu. Ich kann meine Zustimmung jederzeit widerrufen.
Newsletter