Skip to main content

JACK 3 startet im Digitalradio Oxford

Zuletzt aktualisiert am 8. Juni 2017 um 19:32

Ein neues Radioprogramm wurde am heutigen Freitag in Oxford on air gebracht: Mit „Jack 3“ baut die Passion Radio (Oxford) Ltd. ihre Radiomarke um JACK FM weiter aus. Mit dem Format „Easy Listening“ und der nach eigenen Angaben größten Playlist im lokalen Radio will der Sender seine Hörer an sich binden.

Gespielt werden Künstler wie Neil Diamond, Elvis Presley, Linda Ronstadt, The Carpenters, Norah Jones, Stevie Wonder, Chicago, Roxy Music, Paul Simon, Celine Dion, The Hollies, Enya, Aretha Franklin und Michael Buble. Ergänzt wird das Programm mit lokalen Informationen und einem Verkehrsservice.

Geschäftsführer Ian Walker äußerte gegenüber dem Branchenportal Radio Today: „Seit der Markteinführung in 2007 hat sich JACK als vertrauenswürdige Marke verfestigt. In den vergangenen sechs Monaten ist die Marke JACK auch die am meisten angehörte kommerzielle Radio-Marke in Oxfordshire.“

Jack 3 folgt auf die bereits etablierten Programme „JACK“ und „JACK 2“ und greift mit seinem Easy-Listening-Format dem Konkurrenten „Smooth Oxford“ an, der im gleichen Multiplex sendet.
Das DAB Ensemble wird im Raum Oxford über den DAB-Kanal 10B ausgestrahlt. Betreiber des Digitalradio-Multiplex ist ein Konsortium aus der NOW Digital Ltd. (75%) und der Passion Radio (Oxford) Ltd 25%, die dieses Radioprogramm veranstalten.

Radiohörer in Oxford finden das Programm unter der Kennung „JACK 3 Oxford“. Gesendet wird mit einer Bitrate von 80 kbit/s Joint Stereo im Verfahren DAB Classic. Um Kapazität zu gewinnen, wurden die Bitraten von JACK und JACK 2 von vormals 128 kbit/s auf ebenfalls auf 80 kbit/s reduziert. Über DAB+ können die Programme JACK und JACK 2 bislang nur in der Region Surrey & North Sussex empfangen werden.

Höhere Bitraten wurden JACK 3 im Internet zugestanden: Mit satten 320 kbit/s AAC+ wird der Stream unter dem URL http://playerservices.streamtheworld.com/pls/JACK_3_OXFORDSHIRE_HIAAC.pls verbreitet.

Newsletter abonnieren
Vorschau: Das erwartet Sie bei unserem Newsletter.
Alle DAB+ Themen regelmäßig per E-Mail erhalten - abonnieren Sie uns doch einfach!
Jetzt abonnieren
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu. Ich kann meine Zustimmung jederzeit widerrufen.
Newsletter