interviewRadio exklusiv über DAB+ in Hessen gestartet

interviewRadio exklusiv über DAB+ in Hessen gestartet

Im hessischen Kanal 11C wurde heute eine Ansageschleife aufgeschaltet, die auf den baldigen Sendestart des neuen Radioprogramms „interviewRadio“ hinweist. Der Radiosender, welcher exklusiv in Hessen über das Digitalradio DAB+ verbreitet wird, will ein „buntes Wochenmagazin“ mit Beiträgen und Interviews aus den Bereichen Sport, Politik, Kultur und Technik ausstrahlen.

interviewRadio exklusiv über DAB+ in Hessen gestartet
Zuwachs im hessischen K11C: Als 11. Programm ist „interviewRadio“ mit 48 CU auf Sendung.

Eine Zeitbegrenzung für die Beiträge wird es dabei nicht geben. Auch Musik wird im interviewRadio eine Rolle spielen – allerdings untergeordnet im Verhältnis zu den Wortbeiträgen.

Veranstalter ist die AllAudio GmbH mit Sitz in Gau-Bischofsheim, die mit professionellen Sprecherinnen und Sprechern auf Sprachaufnahmen u.a. für Radiowerbung, Industriefilme und Telefonansagen spezialisiert sind.

Das Programm interviewRadio sendet mit einer Bitrate von 48 kbit/s im Tonformat Stereo HE-AAC V1, Fehlerschutz EEP 2-A, Coderate 3/8. Der Kanal 11 C wird von den Standorten Europaturm Frankfurt von (Sendeleistung 5,0 kW), Großer Feldberg von (Sendeleistung 4,5 kW) und Mainz-Kastel (Wiesbaden) mit einer Sendleistung von 5 kW übertragen.

Mit der Aufschaltung verbleibt noch eine ungenutzte Kapazität von 112 Capacity Units (CU).