Skip to main content

Digitalradio-Angebot ab 28. Februar auch in Bremerhaven

Das digitale Hörfunkangebot wird auf die Hafenstadt ausgeweitet: Ab 28. Februar können auch in Bremerhaven fünf regionale private Radioprogramme über DAB+ empfangen werden. Mit der Aufschaltung von Bremerhaven können insgesamt etwa 1,2 Millionen Einwohner im Bundesland Bremen und im angrenzenden Niedersachsen die Programme des neuen regionalen Multiplex auf dem Kanal 7D zuhause, im Büro oder unterwegs empfangen. Erforderlich dafür ist ein DAB+-Empfangsgerät.

Zum Hintergrund: Seit dem letzten Jahr ergänzen mit dem Start des sogenannten „Regionalmuxes“ regionale Informations- und Unterhaltungsprogramme das bereits bestehende bundesweite DAB+-Angebot. Der „Bremen-Mux“ wurde am 27. Juni 2018 durch die (bre(ma und den Plattformbetreiber Media Broadcast mit den folgenden Programmen in Betrieb genommen:

  • ENERGY Bremen
  • Nordseewelle
  • Radio B2
  • radio ffn
  • RADIO ROLAND

Informationen zum DAB+-Angebot in Bremen und Bremerhaven finden Sie bei uns.


erstes Digitalradio mit Amazon Alexa
Majority Newton Alexa Lautsprecher und Digitalradio

37,85 €

inkl. 19% USt.*
Albrecht DR 52 DAB+ Adapter

ab 167,13 €

mit Bluetooth- inkl. 19% USt.*
schicker Retro-Look in kompakten Maßen
UEME DB 318 tragbares Digitalradio

59,99 €

inkl. 19% USt.*

Quelle: Digitalradiobüro Deutschland