Skip to main content

DAB+: Landesanstalt für Medien NRW veröffentlicht Liste der Interessenten

Die Landesanstalt für Medien NRW hat eine Liste von 46 Interessenten veröffentlicht, die sich an der Bedarfsabfrage für DAB+-Kapazitäten in Nordrhein-Westfalen beteiligt hatten.

Unter ihnen sind lokal, regional und national ausgerichtete private Programmanbieter und Plattformbetreiber. Namentlich:

  • Berlin 87.9 Rundfunkveranstalter GmbH & Co. KG, Berlin
  • BEBE Medien GmbH, Leipzig
  • bigFM Programmproduktionsgesellschaf S.W., Mannheim
  • Bildungswerk der Erzdiözese Köln e. V., Köln
  • CampusRadios NRW e. V., Düsseldorf
  • Central FM Media GmbH & lulu Media GmbH GbR
  • Central FM Media GmbH, Pulheim
  • deinfm GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  • Die Neue Welle Rundfunk-Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG, Nürnberg
  • Digital Audio Broadcasting Plattform DABP GmbH, Leipzig
  • Divicon Media Holding GmbH, Leipzig
  • Frank Otto Medienbeteiligungs GmbH & Co. KG, Hamburg
  • Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH & Co. KG, Hannover
  • Hilgen Central FM, Burscheid
  • IDEE MEDIEN Kommunikation UG, Delmenhorst
  • Landesverband Bürgerfunk NRW e.V., Münster
  • lulu Media GmbH, Köln
  • Media Broadcast GmbH, Köln
  • Medienberatungsunternehmen, Köln für unbenannten Hörfunkanbieter
  • MEGA RADIO GmbH, Augsburg
  • MEHR! Radio UG (haftungsbeschränkt), Düsseldorf
  • New Record Media UG (haftungsbeschränkt), Bochum
  • NOVUM.fm, Heinsberg
  • NRW.FM GmbH i. Gr.
  • PELI ONE Medien GmbH, Berlin
  • radio B2 GmbH, Berlin
  • Radio ENERGY Nordrhein-Westfalen GmbH i. Gr.
  • Radio Next Generation GmbH & Co. KG, München
  • radio NRW GmbH, Oberhausen
  • Radio Paradiso GmbH & Co. KG, Berlin
  • Radio TEDDY GmbH & Co. KG, Potsdam Babelsberg
  • REGIOCAST GmbH & Co. KG, Kiel
    regioMEDIEN AG, Eupen
  • RHEINHÖREN UG (haft.beshr.) i. Gr.
  • Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co. KG, Ludwigshafen
  • RMNradio GmbH, Kleinblittersdorf
  • Rock Antenne GmbH & Co. KG, Ismaning
  • Studio Gong GmbH & Co. Studiobetriebs KG, Nürnberg
  • The Radio Group GmbH, Kaiserslautern
  • VG für Lokalfunk im Märkischen Kreis e.V., Iserlohn
  • VG lokaler Rundfunk Dortmund e. V. , Dortmund
  • VG Lokalfunk Bonn/Rhein-Sieg e. V., Bonn
  • VG Radio Emscher Lippe e.V., Gelsenkirchen
  • VG Radio Köln e. V., Köln
  • Westfunk GmbH + Co. KG, Essen
  • wunschradio.fm, Erkelenz

Die Landesanstalt für Medien wird nach der weiteren Auswertung die Zuordnung der benötigten DAB+-Kapazitäten bei der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen beantragen. Die Entscheidung der Medienkommission zu dieser Bedarfsanmeldung ist spätestens für März 2019 geplant.


TechniSat DigitRadio 1 tragbares Digitalradio

53,89 € 64,99 €

inkl. 19% USt.*
ALBRECHT DR 790 CD

148,04 €

inkl. 19% USt.*
Bestseller im Großbritannien
Goodmans OXFORD tragbares Digitalradio

59,25 €

inkl. 19% USt.*

In einem weiteren Schritt prüft dann die Bundesnetzagentur, ob sie den angemeldeten Bedarf decken und dem Land NRW zur Verfügung stellen kann.

Weitere Informationen unter:

https://www.medienanstalt-nrw.de/regulierung/hoerfunk/dab.html

Quelle: LfM