Skip to main content

BR Digitalradio geht in Bad Tölz/Gaißach auf Sendung

Zuletzt aktualisiert am 8. Juni 2017 um 19:46

Unermüdlich treibt der Bayerische Rundfunk (BR) den Ausbau seines DAB+ Sendernetzes in Bayern weiter voran. Gestern wurde das Digitalradio-Paket des BR im Kanal 11D auf dem Sender Gaißach aufgeschaltet. Damit können rund 24.500 zusätzliche Einwohner die Digitalradioprogramme des BR nun auch zu Hause empfangen. Gesendet wird mit einer Leistung von 1 kW. Ausreichend genug, um die Anwohner der Stadt Bad Tölz und die Gemeinden Gaißach, Lenggries und Wackersberg in Gebäuden mit Digitalradio DAB+ zu versorgen.

Freuen können sich die Hörer auf die gewohnten Wellen des bayerischen Rundfunks, sowie einigen “digital-only” Programmen, wie die Volksmusikwelle BR Heimat, das Schlagerprogramm Bayern plus, die Jugendwelle PULS, dem Ereigniskanal B5 plus und dem Servicekanal BR Verkehr.

Das Programmpaket auf Kanal 11 D in Bayern

Ensemble NameService NamePTYShort LabelCodecBitrateChannelsSamplerate [kHz]
BR BayernBAYERN 3Pop MusicBAYERN 3AAC+96STEREO48
BR BayernBR-KLASSIKSerious ClassicalBR-KLASSAAC+144STEREO48
BR BayernB5 aktuellNewsB5 aktAAC+56MONO48
BR BayernBayern+Oldies MusicBayern+AAC+96STEREO48
BR BayernPULSPop MusicPULSAAC+96STEREO48
BR BayernBayern 1 ObbPop MusicB1 ObbAAC+96STEREO48
BR BayernBayern 2 SuedCultureBayern2SAAC+96STEREO48
BR BayernBayern 1 Nby/OpfPop MusicB1 NbOpfAAC+96STEREO48
BR BayernBayern 1 SchwPop MusicB1 SchwAAC+96STEREO48
BR BayernBayern 2 NordCultureBayern2NAAC+64STEREO48
BR BayernBR VerkehrTravelVerkehrAAC+24MONO48
BR BayernB5 plusNewsB5 plusAAC+48MONO48
BR BayernBR HeimatFolk MusicBRHeimatAAC+128STEREO48
BR BayernBR TPEGnoneBR TPEGData8
BR BayernBR EPGnoneBR EPGData8
BR BayernBR NewsnoneBR NewsData8

Hohe digitale Versorgung in Bayern gesichert

Mit dem Sender Gaißach wächst das landesweite DAB+ Sendernetz des Bayerischen Rundfunks im Kanal 11D auf insgesamt 45 Standorte in Bayern. Über dieses Netz können inzwischen 96,6 Prozent der Einwohner das digitale BR-Programmpaket mobil im Auto sowie im Freien empfangen. Die bayerischen Autobahnen sind zu 99 Prozent abgedeckt. 88 Prozent der Einwohner im Freistaat sind mit DAB+ auch innerhalb von Gebäuden versorgt.

 

Newsletter abonnieren
Vorschau: Das erwartet Sie bei unserem Newsletter.
Alle DAB+ Themen regelmäßig per E-Mail erhalten - abonnieren Sie uns doch einfach!
Jetzt abonnieren
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu. Ich kann meine Zustimmung jederzeit widerrufen.
Newsletter