Alpin FM über DAB+ gestartet

Ein neues Radioprogramm können die Hörerinnen und Hörer ab sofort im Voralpenland empfangen: Das Programm „Alpin FM“ wurde am 29.09.2020 im Voralpenmux auf Kanal 7A aufgeschaltet.

Das Programm verspricht ein einmaliges Musikformat aus bayerischen Titeln und Austro-Pop. Dazu gesellen sich ausgewählte Titeln aus Italien und der Schweiz. Selbst die Nachrichten werden auf bayrisch vorgetragen. Das neue Programm wird produziert im Funkhaus Rosenheim. Zu den Gesellschaftern des Radiosenders gehören Funkhaus Rosenheim, Bayernwelle, Radio Oberland und die Alpenwelle.

Sendernetzbetreiber des Voralpen-Mux ist die Bayern Digital Radio GmbH und wird von den Senderstandorten Hochberg (Traunstein), Hohenpeißenberg, Wendelstein, Untersberg, Herzogstand/Fahrenbergkopf und Oberammergau/Laber verbreitet.

Neben Alpin FM sendet in dem Muliplex auch Radio BUH mit einem Musikformat abseits des Mainstreams. Außerhalb des digital-terrestrischen Sendegebiets ist Alpin FM auch online zu empfangen.

Schreibe einen Kommentar