Skip to main content

DAB+ in Bangkok, Thailand

Zuletzt aktualisiert am 16. September 2019 um 10:10

Nach Angaben von WorldDAB plant die thailändische Rundfunkorganisation NBTC mit dem Start des Digitalradios im Jahr 2018 und erarbeitet Richtinien, die vor dem Beginn eines Testversuchs fertiggestellt sein sollen. Die Lizenzen sollen schrittweise landesweit, regional und lokal versteigert werden. Erste Testversuche gibt es in Bangkok seit März 2013.

2 Programme sind in dem DAB+ Ensemble zur Zeit zu empfangen.

2 Programme sind in dem DAB+ Ensemble zur Zeit zu empfangen.

Unsere Beobachtungen im Februar 2017 brachten ein Test-Ensemble auf Kanal 6B hervor, welches wir in Bangok im Bereich der Silom Road empfangen konnten. Es wird mit dem Ensemble-Namen “DABTest” eingelesen und beinhaltet zwei Programme. Es handelt sich um einen Simulcast der über UKW verbreiteten religösen Programme Luangtamahaboowa und Watpamahachai.

Ob es sich dabei um offizielle Versuche handelt und von welchem Standort aus das Ensemble sendet, konnten wir nicht in Erfahrung bringen.

Da das UKW-Frequenzband in Bangok an seine Grenzen gelangt ist, dürfte die Entwicklung im Digitalradio DAB+ ab dem kommenden Jahr spannend werden.

Technische Parameter des Ensemble

Ensemble NameChannelService NamePTYShort LabelCodecBitrateSamplerate [kHz]PSSBR
DABTest6BLuangtamahaboowaCultureLuangtaAAC+644801
DABTest6BWatpamahachaiScienceWatpamahAAC+1284800
Newsletter abonnieren
Vorschau: Das erwartet Sie bei unserem Newsletter.
Alle DAB+ Themen regelmäßig per E-Mail erhalten - abonnieren Sie uns doch einfach!
Jetzt abonnieren
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu. Ich kann meine Zustimmung jederzeit widerrufen.
Newsletter