Dual DAB Radio

Vielen ist Dual als Pionier im Bereich der Plattenspieler schon lange bekannt. Schließlich besteht das deutsche Traditionsunternehmen schon seit 1907. Es wurde von den Gebrüder Steidinger in St. Georgen im Schwarzwald gegründet. Neben Plattenspielern vertreibt DUAL DAB Radios und legt Wert darauf, allen Produkten ein hochwertiges Design mit einem deutschen Touch zu verleihen.

Unser Tipp: Digitalradio von Technisat

TechniSat DIGITRADIO 371 CD BT

TechniSat DIGITRADIO 371 CD BT

  • Digitalradio
  • CD-Player
  • Bluetooth
  • Farbdisplay
  • 10 Watt Leistung
Nur € 129,00

Vorteile von DAB+ Radios

DAB+ ist der digitale Rundfunkstandard, der Radioprogramme in digitaler Qualität über Antenne in ihr Radio bringt. Neben dem besseren und rauschfreien Klang hat sich auch die Anzahl der möglichen empfangbaren Programme erhöht, den auf einen DAB+ Frequenzblock passen bis zu 18 Radiosender.

Liste von weiter Vorteilen von DAB Radios:

  • Übertragung von Zusatzdaten, z.B. Diashow, Radiotext, Verkehrsdaten, Senderlabel, Datum und Uhrzeit, Programmführer
  • ständige Verfügbarkeit ohne Internetanschluss
  • das Einstellen einer Frequenz entfällt
  • Empfang von hochwertigen und unterhaltsamen digitalen Zusatzprogrammen von ARD und Deutschlandradio

Die Marke Dual

Am 1. Februar 1907 war die Geburtsstunde des Unternehmens Dual. Zeitweise arbeiteten bei Dual mehr als 3.000 Mitarbeiter. Zu jener Zeit war die Firma der größte Hersteller von Plattenspielern.

Weil in den 1970er Jahren die Konkurrenz aus dem Ausland zu groß wurde, musste das Unternehmen im Jahr 1982 Konkurs anmelden. Dual wurde zunächst von der französischen Thomson-Gruppe (Telefunken, SABA und Nordmende) gekauft und im Jahr 1988 dann von der Schneider Rundfunkwerke AG. Zu den Produkten des Schwarzwälder Unternehmens gehörten nicht nur Plattenspieler und Plattenwechsler, sondern auch Tonbandgeräte, Lautsprecherboxen, Empfangsteile (Tuner), Verstärker, Receiver und Kassettengeräte.

Im Lauf der 1980er und frühen 1990er Jahre konzentrierte sich Dual wieder auf Plattenspieler und ließ die übrigen Hifi-Geräte von anderen Herstellern produzieren, um sie unter eigenem Namen zu vermarkten. Während der Zeit unter Schneider erschienen unter dem Dual-Logo auch Fernsehgeräte und Videorekorder. Diese entstammten der Schneider-Produktpalette.

Nachdem die Produktion zunächst unter dem Dach der Schneider Electronics GmbH fortgeführt worden war, wurde die Marke Dual (außer für Plattenspieler) 1994 von der Schneider Rundfunkwerke AG an die Karstadt AG verkauft, die mit dem leicht veränderten Logo diverse Geräte der Unterhaltungselektronik vertrieb.

2004 verkaufte die mittlerweile umfirmierte KarstadtQuelle AG die Nutzungsrechte der Marke Dual für Europa an Linmark Electronics Ltd. Seit 2004 werden verschiedene Geräte der Unterhaltungselektronik unter der Marke Dual von der Firma DGC GmbH mit Sitz in Landsberg am Lech in Deutschland, Schweiz, Österreich, Niederlande und Kroatien vertrieben.

Design Dual DAB Radio mit Internet, Spotify und Bluetooth

Das Aushängeschild von Dual ist das DUAL CR 900 PHANTOM, einem hochwertigen, kompakten Design-Hybridradio, das seit Januar 2020 erhältlich ist. Das Gerät empfängt neben DAB (+) und UKW auch Internetradio und ermöglicht das Abspielen von CDs oder Musik, die sich auf einem USB-Stick befinden. Über den AUX-IN-Anschluss lassen sich externe Audiogeräte, wie z.B. ein Smartphone, anschließen.

Mit diesem Dual DAB Radio können Sie beliebte Musik-Streaming-Dienste wie Spotify, Amazon Music oder TIDAL nutzen, die direkt in die Menüführung des Gerätes integriert wurden. Darüber hinaus können Sie über das Dual CR 900 Phantom Ihre Lieblingsmusik per Bluetooth wiedergeben lassen und verwandeln die Anlage somit in ein Multifunktionsgerät.

Das brillante OLED-Display zeigt Ihnen dabei an, welche Musik Sie gerade hören. Einen raumfüllenden Klang ermöglichen die zwei eingebauten Lautsprecher. Auf der Vorderseite des Geräts befindet sich zudem noch ein Kopfhörer-Anschluss (3,5 mm Klinke) über den Sie handelsübliche Kopfhörer anschließen und in aller Ruhe Ihren favorisierten Radiosender bzw. Musik hören können. Die UNDOK-App sowie die mitgelieferte Fernbedienung ermöglichen eine komfortable Bedienung.

Zuletzt aktualisiert am 14. Juni 2022 um 02:03 . Die Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Dual DAB Radio Adapter

DAB+ Adapter verwandeln herkömmliche Rundfunkgeräte ohne digitale Empfangseinheit in Digitalradios. Dabei werden die Adapter über die Aux-Buchse mit dem Radio verbunden und leiten das mit dem Adapter empfangene DAB+ Programm an das Radio oder die HiFi-Anlage weiter.

Dual DAB Radio (Dual DAB 3A)
Der Dual DAB Radio Adapter macht aus einer gewöhnlichen Stereo-Anlage ein Digitalradio

Das Dual DAB 3A eignet gut, um Ihr vorhandenes Audiosystem um das neue Digitalradio DAB+ zu ergänzen. Darüber hinaus können Sie Ihr Smartphone oder Tablet per Bluetooth mit dem DAB 3A verbinden und so bequem Ihre Lieblingsmusik streamen.

Auf dem Display des DAB Adapters wird die SlideShow des Radiosenders ausgestrahlt, den sie gerade empfangen. So sehen Sie bei einigen Programmen das Cover-Art des gespielten Songs und bei anderen Programmen, z.B. dem Deutschlandfunk, die Schlagzeilen aus den aktuellen Nachrichten.

Die Bedienung erfolgt über die mitgelieferte Fernbedienung. Auf der Gehäuserückseite befinden sich die Anschlüsse. Durch die externe Wurfantenne, welche ebenfalls auf der Gehäuserückseite angeschlossen wird, ist guter Empfang gewährleistet.

Alternativ können auch handelsübliche externe DAB+ Antennen angeschlossen werden, um in abgelegen Gebieten besten Radioempfang zu erreichen.

DAB Radio Test

Preis nicht verfügbar

Review lesen → Preis prüfen*

Zuletzt aktualisiert am 14. Juni 2022 um 02:03 . Die Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Dual DAB Radio weitere Modelle

Kein Produkt mit diesen Suchkriterien gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.