Skip to main content

DAB+ News

Regelmäßig informieren wir Sie an dieser Stelle über DAB+ Aufschaltungen neuer Sendestandorte & Radiostationen, über Entscheidungen aus Politik & Wirtschaft, über neue Empfänger und Verkaufszahlen.

Seit dem Jahr 2016 erfahren Sie bei Radioempfang Digital alles rund um die Digitalisierung des Hörfunks. Für alle die unsere DAB+ News automatisch einmal im Monat lesen möchten, gibt es den den kostenfreien Newsletter.


Antenne Deutschland trotz Corona im Zeitplan

DAB+ in Deutschland

Der Countdown läuft. Im Herbst 2020 wird das bundesweite Programm im Digitalradio noch vielfältiger. Dann geht das Angebot des ersten rein privaten, nationalen DAB+ Multiplexes von Antenne Deutschland (“Bundesmux 2”) on Air. Aktuell werden die Ausrüster für die Technik der Sendezentrale ausgewählt. Die Entscheidung für den Standort des Sendezentrums fällt zwischen München und Berlin.

R.SH startet in Schleswig-Holstein über DAB+

DAB+ in Schleswig Holstein

Im Rahmen des DAB+ Modellversuchs Schleswig-Holstein beginnen heute die regionale Ausstrahlung privater Hörfunkprogramme im Raum Kiel und die Verbreitung des landesweiten Hörfunkprogramms R.SH in DAB+ Multiplexen des NDR. Nach dem Start des DAB+ Modellversuchs im Januar 2020 im Raum Lübeck erfolgt damit ein weiterer Schritt hin zu einer Etablierung der digital-terrestrischen Hörfunkverbreitung im Norden.

Details zum 2. Bundesmux: Neue Gesellschaft gegründet

DAB+ in Deutschland

Antenne Deutschland GmbH & Co. KG plant den Start der ersten und einzigen rein privaten nationalen DAB+ Plattform (sogenannter „2. DAB+ Bundesmux“) zur Internationalen Funkausstellung 2020 (4. – 9. September) in Berlin. Insgesamt sollen darüber bis zu 16 nationale Radioprogramme verbreitet werden. Einen Teil der Übertragungskapazitäten wird Antenne Deutschland für eigene Programme nutzen, während die Fremdkapazitäten von der neu gegründeten National German Radio GmbH vermarktet werden.

Fehlerschutz im DAB-Netz Ingolstadt erhöht

DAB+ in Bayern

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 13. Februar 2020 die Erhöhung des Fehlerschutzes im DAB-Netz Ingolstadt zur Kenntnis genommen.

Newsletter abonnieren
Vorschau: Das erwartet Sie bei unserem Newsletter.
Alle DAB+ Themen regelmäßig per E-Mail erhalten - abonnieren Sie uns doch einfach!
Jetzt abonnieren
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu. Ich kann meine Zustimmung jederzeit widerrufen.
Newsletter