Skip to main content

DAB+ in Bremen

Digitalradio-Angebot ab 28. Februar auch in Bremerhaven

Das digitale Hörfunkangebot wird auf die Hafenstadt ausgeweitet: Ab 28. Februar können auch in Bremerhaven fünf regionale private Radioprogramme über DAB+ empfangen werden. Mit der Aufschaltung von Bremerhaven können insgesamt etwa 1,2 Millionen Einwohner im Bundesland Bremen und im angrenzenden Niedersachsen die Programme des neuen regionalen Multiplex auf dem Kanal 7D zuhause, im Büro oder unterwegs empfangen. Erforderlich dafür ist ein DAB+-Empfangsgerät.

radio B2 Schlager startet in Bremen und Hamburg über DAB+

Deutschlands Schlager-Radio radio B2 lässt die Herzen von Schlagerfans höher schlagen. In Berlin,  Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern sendet Deutschlands Schlager-Radio auf UKW und zusätzlich über Digitalradio DAB+ auf Kanal 7B in Berlin-Brandenburg.

Digitalradio-Angebot in Bremen wird erweitert

Das digitale Hörfunkangebot in Bremen bekommt Zuwachs. Zum ersten Mal werden ab dem 27. Juni auch regionale private Radioprogramme über DAB+ zu empfangen sein. Mit dem Start des sogenannten „Regionalmuxes“ werden regionale Informations- und Unterhaltungsprogramme das bereits bestehende bundesweite Angebot ergänzen. Der „Bremen-Mux“ startet zunächst mit den folgenden Programmen:

Peli One in Hamburg über DAB+ gestartet

Mit der der heutigen Aufschaltung von Peli One- Urban Music Radio ist ein weiteres Spartenprogramm exklusiv über das digital-terrestrische Antennenradio im Großraum Hamburg zu empfangen.