Eine gute Alternative, um bestehendes HiFi-Equipment um DAB+ zu erweitern, ist ...

Rauschen, knistern und die richtige Frequenz suchen – alle diese Nachteile ...

Vermutlich ist es dem Erfolg des tragbaren Digitalradios „Elan E3“ geschuldet, ...

Klein und handlich, aber klingen wie die Großen – diese Attribute ...

Angebote

Willkommen bei Radioempfang Digital

DAB+ ist die Bezeichnung für digitales Antennenradio. Alles, was Sie zum Empfang benötigen, ist ein DAB+ Radio. Wie bei Ihrem UKW-Radio sendet DAB+ über Antenne – es funktioniert unabhängig vom Internet und damit sehr zuverlässig. In unserem DAB+ Radio Test stellen wir Ihnen die passenden Geräte vor.

Neben dem besseren Klang steht Ihnen vielerorts auch eine höhere Anzahl an Programmen und neuen Programmangeboten zur Verfügung. In Deutschland senden 307 Programme über DAB+. Je nach Region können Sie mit Ihrem Radio zwischen 20 und 80 Radiosender empfangen.

Während in der Anfangsphase von DAB+ nur wenig Radios verfügbar und das Sendernetz noch wenig ausgebaut war, ist DAB+ im Jahr 2020 erwachsen geworden. 137 Sendemasten sorgen dafür, dass 66 Millionen Bürger DAB+ empfangen können. Dazu kommt ein umfangreiches Angebot an regionalen und lokalen Radioprogrammen.

In Bayern haben sich die Vorteile von DAB+ schon herumgesprochen. Dort ist jeder dritte Haushalt mit einem DAB+ Radio ausgestattet. Bundesweit verfügt fast jeder vierte Haushalt über ein DAB Radio zu Hause oder im Auto.

Möchten auch Sie die Vorzüge von DAB+ entdecken? Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die Vorteile, die DAB+ gegenüber UKW und Internetradio bietet, aufzeigen und Ihnen im DAB Radio Test persönlich getestete Empfänger vorstellen.

Programme im Bundesmux DR Deutschland

Dem regional begrenzten Angebot an Radiosender auf UKW setzt DAB+ alleine 13, mittlerweile nahezu bundesweit empfangbare Radiosender mit vielfältigen Formaten entgegen.

Die Radiosender, Medienanstalten und Politik haben es sich zum Ziel gesetzt, DAB+ in Deutschland großflächig verfügbar zu machen und stetig weiter auszubauen. Der Kanal 5C, in dem die bundesweiten Programme übertragen werden, kann Stand 2020 von 91% der Bevölkerung empfangen werden.

Zu dem attraktivem Programmangebot gesellen weitere landesweit und regional ausgestrahlte öffentlich-rechtliche und privatwirtschaftliche Sender, die das Hörfunkbouquet stetig erweitern. Alle öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und die Mehrheit der privaten Radioprogramme beteiligen sich an DAB+.

16 private Radiosender, deutschlandweit

Programme im zweiten nationalen Multiplex

Im Oktober 2020 startet ein zweiter bundesweiter DAB+ Mulitplex mit 16 privaten Radioprogrammen. Von Beginn an sollen 83 Prozent der Fläche Deutsch­lands versorgt sein, mehr als 67 Millionen Menschen können den 2. Bundesmux damit empfangen. Ein weiterer Ausbau in den kommenden Jahren ist nicht ausge­schlossen.

Generell ist es nicht möglich, DAB+ Ensembles über mit gängiger Sat-Hardware ...

DAB+ Radios haben den Vorzug, dass sie automatisch nach allen empfangbaren ...

Ja, DAB+ funktioniert ohne Internet. Die Übertragung erfolgt über Antenne von ...

Radio sunshine live – electronic music radio ist DIE Plattform für ...

radio ffn – wir sind Niedersachsen. Der Sender ist unter den Top 3 ...

Mit über zwei Millionen Hörern hat es bigFM geschafft, die Nummer ...