Skip to main content

Wer sollte ein Digitalradio kaufen?

Vielleicht sagen Sie sich, dass ein Radio mit UKW-Empfang ausreichend für Ihre Bedürfnisse ist. Sie haben Zweifel, ob es sich lohnt, ein neues Digitalradio zu kaufen. Wir räumen Ihre Zweifel aus dem Weg und zeigen Ihnen auf, warum es doch sinnvoll ist, ein Digitalradio zu kaufen.

Warum sollten Musikliebhaber ein Digitalradio kaufen?

Digitalradio TechniSat DigitRadio 210 Berlin Edition kaufen

Schlagerfans, die in Berlin wohnen, sollten dieses Digitalradio kaufen

Die meisten Radiosender haben die Schlagermusik aus Ihrem Programm verdrängt. Welcher Radiosender, den Sie über UKW empfangen können, spielt noch Schlager? Sie sollten sich hingegen ein Digitalradio kaufen, wenn Sie den ersten bundesweit über DAB+ empfangbaren Schlagersender hören möchten. Das Radio Schlagerparadies wurde 2005 unter dem Namen RMN Schlagerhölle gestartet und verbreitete sein Programm zunächst im Internet. Anfang 2014 übernahm Radio Schlagerparadies dann den bundesweiten Sendeplatz von 90elf.

Im Herbst 2016 starteten weitere Schlagersender exklusiv über DAB+. So sendet die MDR Schlagerwelt in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen nonstop Schlager. In Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein sendet seit Kurzem NDR Plus ein Programm mit Schlagermusik.

Sie sollten sich ein Digitalradio kaufen, insbesondere, wenn Sie in Berlin / Brandenburg wohnen und gerne Schlager hören. Denn mit Radio Paloma, radio B2 und Bayern+ haben Sie drei weitere Schlagerprogramme zur Auswahl. Auch die Bayern sollten sich ein Digitalradio kaufen. Neben Bayern+ kann man im Raum Ingolstadt das Programm Ilmwelle Schlager empfangen.

In Baden-Württemberg sendet neben SWR4 auch das Radio VHR einen bunten Musikmix aus deutschem Schlager, Pop und Rock.

Mit sunshine live ist seit dem Jahr 2011 ein bundesweites Radioprogramm mit dem Schwerpunkt elektronische Tanzmusik über Digitalradio DAB+ empfangbar. Seit Juni 2016 hat der Sender seine UKW-Frequenzen im Raum Rhein-Neckar aufgegeben. Um trotzdem das Programm von sunshine live empfangen zu können, sollten Sie ein Digitalradio kaufen.

Wenn Sie in Berlin, Brandenburg, München oder Ingolstadt wohnen, steht Ihnen als Alternative der Sender „Pure FM“ zur Verfügung. In Sachsen-Anhalt sollten Sie ein Digitalradio kaufen, um den Sender 89.0 RTL InTheMix empfangen zu können.

Die Ingolstädter dürfen sich in Ihrem Digitalradio außerdem über das Programm PN Eins Dance freuen.

Die einzigartige Musikmischung von Absolut Relax können Sie im bundesweiten Digitalradio hören. Der Sender bietet mit seiner Musik aus dem Genre Soft-Pop und Soft-Rock eine echte Alternative zu dem Angebot auf UKW.

In Augsburg, Nürnberg und Ingolstadt sendet das Programm PN Eins Urban ein in Deutschland einmaliges Musikformat aus Black, HipHop & RnB.

In Bremen kann man einen ähnlichen Musikmix auf dem Sender Bremen Next empfangen.

Kaufen Sie ein Digitalradio, um das bundesweite Programm von Radio Bob! zu empfangen. Das rock-orientierte Musikprogramm spielt Bands wie AC/DC, The Who, Led Zeppelin, Die Ärzte, Kiss oder den Red Hot Chilli Peppers.

Ein ähnliches Format können Sie in Bayern und ab 1. August in Baden-Württemberg auf der ROCK ANTENNE hören. In Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein sendet das Programm NDR Blue einen anspruchsvollen Musikmix, bei dem auch unbekannte Künstler gespielt werden.

Seit September 2016 sendet das Urlaubsradio Schwarzwaldradio einen in Deutschland einmaligen Musikmix aus Classic Hits und Super Oldies. Empfangen Sie „Deutschlands größte Jukebox“ bundesweit, wenn Sie sich ein Digitalradio kaufen.

Fazit: Wenn Sie ein Digitalradio kaufen, können Sie nahezu sicher sein, dass ein oder mehrere Musikprogramme ihren Geschmack treffen. Mit der Sendervielfalt im Digitalradio werden zahlreiche Genres bedient, die auf UKW keine Verbreitung finden.


Testsieger Stiftung Warentest
Sony XDR-S60DBP tragbares Digitalradio

97,58 € 119,99 €

incl. 19% USt.* Farbe: schwarz
Preis prüfen
Red Dot Design Award 2015
Pure Pop Midi tragbares Digitalradio

ab 89,99 €

Variante Digitalradio mit Bluetooth und UKW – incl. 19 % Ust. *
Preis prüfen

Warum sollten Berufstätige ein Digitalradio kaufen?

Gerade in geschlossenen Räumen ist der Empfang von UKW-Programmen häufig gestört. Gut gedämmte Außenwände schirmen den Empfang der Ultrakurzwellen ab; das Radio rauscht. Digitalradio hingegen ist deutlich unempfindlicher. Ein weniger starkes Signal reicht aus, um das Programm einwandfrei wiederzugeben. Dies funktioniert, da die über Digitalradio DAB Plus ausgestrahlten Programme mit einem Fehlerschutz ausgestrahlt werden. Er sorgt dafür, dass ein Empfang auch unter schwierigen Bedingungen möglich ist.

Insbesondere im Büro wünschen Sie sich vielleicht eine größere Sendervielfalt, dürfen aber kein Internetradio betreiben. Dann sollten Sie ein Digitalradio kaufen, um die größtmögliche Anzahl an Radioprogrammen zu erhalten.

Makita Akku-Baustellenradio DMR105 Digitalradio kaufen

Makita Akku-Baustellenradio mit DAB+

Es werden spezielle DAB+ Baustellenradios angeboten, die aufgrund ihrer robusten Bauweise gegen Staub und Spritzwasser geschützt sind. Sie sollten ein Digitalradio kaufen, da insbesondere auf der Baustelle das Programm häufig laut gehört werden muss. Wer will da schon ein verrauschtes UKW-Programm hören? Außerdem können Sie ihre deutschlandweiten Lieblingsprogramme überall mit hinnehmen, ohne Empfangseinbußen in Kauf nehmen zu müssen.

Fazit: Egal ob Sie im Büro oder auf der Baustelle arbeiten, Sie freuen sich über die größere Sendervielfalt im Digitalradio. Wegen des eingebauten Fehlerschutzes ist der Empfang auch unter schwierigen Bedingungen möglich.

Warum sollten Menschen mit speziellen Interessen ein Digitalradio kaufen?

Das dritte Programm des Deutschlandradios, Deutschlandfunk Nova, versteht sich als anspruchsvolle werbefreie Jugendwelle mit hohem Wortanteil. Dieses Programm ist ausschließlich digital zu empfangen. Die Beiträge umfassen dabei alle Bereiche des Lebens: Medien, Politik, Musik und Forschung.

Senioren sollten ein Digitalradio kaufen, das leicht zu bedienen ist. Kompliziertes Einstellen der Frequenzen entfällt beim Digitalradio. Sogenannte Festspeichertasten ermöglichen es Ihnen, mit einem Tastendruck ihr Lieblingsprogramm abzurufen. Selbst dann, wenn Sie das Radio mit auf Kur nehmen sollten. Ein Seniorenradio sollte den Standard DAB+ daher auf jeden Fall unterstützen.

Mit Radio Teddy empfangen Sie in den Bundesländern Hessen und Baden-Württemberg ein Programm, welches sie bedenkenlos mit Ihren Kindern hören können. Getreu dem Slogan „Macht Spaß! Macht Schlau!“ gibt es tagesaktuelle Themen kindgerecht aufbereitet, Hörspiele, Ratespiele und Wunschsendungen für Kinder. Begleitet wird das Programm mit deutschen und internationalen Charts und coolen Kinderliedern. Abends gibt es nonstop deutsche Pop- und Rockmusik.

Mit lulu.fm ist in Hamburg, Rhein-Main und Berlin/Brandenburg erstmals ein DAB Plus Programm für die Gay-Community auf Sendung. Dabei wird das eigene Lebensgefühl der schwul-lesbischen Community thematisiert. Demnächst startet das Programm außerdem in Leipzig. Mit der Ausweitung des hessischen Ensembles, voraussichtlich Ende 2017, ist das Programm auch in der Rhein-Neckar-Region zu empfangen.

Auf DRadio Dok & Deb. werden spezielle Ereignisse in Form von Sondersendungen thematisiert. Dazu gehören in erster Linie die Debatten des Deutschen Bundestages. Außerdem werden Sendungen wie der Presseclub, maybrit illner, Anne Will, Im Dialog u.a. im Radio übertragen. Sie sollten sich ein Digitalradio kaufen, wenn Sie verhindert sind, diese Sendungen im Fernsehen zu verfolgen und trotzdem politisch auf dem Stand der Dinge bleiben wollen.

Außerdem empfangen Sie bundesweit die Programme Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur. Diese öffentlich-rechtlichen Hörfunksender zeichnen sich durch eine hohe Informations- und Nachrichtendichte aus. Die Programme sind gebührenfinanziert und können daher werbefrei ausstrahlen.

Ein handliches Digitalradio sollten Sie kaufen, wenn Sie häufig auf Reisen sind. Deutschlandweit können Sie 13 digitale Programme von der Ostsee bis an die Alpen empfangen, ohne dass sie einen neuen Sendersuchlauf starten müssen. Aber auch innerhalb Europas und auf der ganzen Welt setzt sich das digitale Radio immer stärker durch. Egal ob in Frankreich, Norwegen, der Schweiz oder Australien – das Digitalradio ist allgegenwärtig.

Mit Radio Horeb und ERF Plus empfangen Sie gleich zwei christliche Programme deutschlandweit über Digitalradio DAB Plus. In Hessen, Hamburg und Berlin / Brandenburg empfangen Sie zudem den Sender ERF Pop, der ein moderiertes Vollprogramm mit aktueller christlicher Popmusik veranstaltet.


Fazit: Menschen sind verschieden. Diese Vielfalt sollte auch im Radio abgebildet werden. Über UKW ist dies aufgrund des begrenzten Frequenzspektrums nur schwer möglich. Sie sollten ein Digitalradio kaufen, um an der Vielfalt des Lebens teilzuhaben.